Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung

 

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 10
  1. #1
    Angelfreund
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch Kostenlose GPS Seekarten Norwegen




    Jetzt ist es soweit! Besitzer von Magellan Triton GPS Geräten können sich kostenlos mit ein paar Klicks Seekarten von Schweden, Finnland und Norwegen erstellen und auf ihrem GPS einsetzen.

    Alles was man dafür braucht, ist der MobileAtalasCreator (MOBAC). Diese Java Software gibt es kostenlos hier: http://mobac.dnsalias.org/

    Dort wählt man die Karten von Eniro.com und zoomt in die gewünschte Gegend, die man in Norwegen mit dem GPS unsichr machen will.

    Dann wählt man die Zoomstufen 16, 14 und 12 und das Ausgabeformat Magellan RMP. Ein paar Minuten später hat man die RMP Datei im Ausgabe-Ordner und kopiert diese einfach auf die SD Karte vom Triton. Fertig

    Natürlich kann man die fertigen Karten dann auch auf dem PC anschauen, Routen planen und Hot-Spots identifizieren. Hierfür nimmt mann die kostenlose Software VantagePoint (Magellan) Link: http://www.tritonforum.com/Files/MVP_160.exe

    So Kinners...viel Spass beim Navigieren auf See für Lau...

    VG
    Sockeye
    eat - sleep - go fishin' - and find your way
    ..und wehe ihr klickt nicht auf die Werbung... :)

  2. #2
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    70
    Beiträge
    24.325
    Danke
    1.401
    Erhielt 7.477 Danke für 2.869 Beiträge

    Standard

    Das ist doch mal etwas positives.


    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


  3. #3
    Angelfreund
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Da scheinbar einige User ein paar Schwierigkeiten haben die Karten zu erstellen, hier noch ein paar Zusatzinformationen:

    Mobac ist ein Java Programm, welches auf dem PC läuft. Es muss nicht installiert werden, sondern nur rutergeladen werden. ("Mobile Atlas Creator 1.7.zip") Diese Datei bitte in ein beliebiges Verzeichnis kopieren und dort entpacken.
    Dort habt ihr dann das Programm namens "Mobile Atlas Creator.exe". Dieses einfach mit Doppelklick starten.

    Falls eine Fehlermeldung kommt, liegt es daran, dass ihr nicht das aktuelle Java Runtime auf eurem PC habt. Falls sich die Java download Internetseite nicht automatisch öffnet, geht bitte zu http://www.java.com/en/download/manual.jsp und ladet euch die Java Version für euer Betriebsystem runter und installiert diese.

    In MOBAC dann unter "Map source" "Eniro Nautical (SE, NO, FI)" auswählen. Dann bekommt ihr die Übersicht im rechten Kartenfenster angezeigt.

    Hier zoomt ihr mit Doppelklick (oder den Zoom Scrollbalken) in das Gewünschte Gebiet rein.

    Im Reiter "Zoom Levels" bitte die Level 16, 14 und 12 auswählen. Größere Werte als 16 werden von Eniro nicht geliefert und kleinere (10 und kleiner) machen keinen Sinn, da hier eine Kachel ein riesen Gebiet abdeckt.

    Dann markiert ihr die Region, die ihr als Karte haben wollt mit der Maus. Der ausgewählte Bereich wird dann farblich markiert. 50-100 km Kantenlänge sind ein guter Richtwert. Falls ihr größere Karten bauen wollt, müsst ihr unter "Settings" -> im Reiter "Map size" 18000 einstellen, sonst kommt es zu einer Fehlermeldung.

    Jetzt gebt ihr euere Karte einen Namen. Unter "Atlas Content" seht ihr einen lila Globus mit dem Namen "Unnamed Atlas". Diesen einfach mit der rechten Maustaste anklicken und "rename" wählen, um ihn umzubenennen.

    Diser Karte könnt ihr jetzt verschiedene Kartenbereiche zuordnen. Wir bleiben aber jetzt mal bei einem Bereich. Gebt einfach unter "name" einen beliebigen namen ein, bspw. Torsvag und klickt auf den Button "add selection"

    Der markierte Bereich wird nun den Karte hinzugefügt.

    Unter "Atlas settings" müsst ihr nun das Ausgabeformat auswählen. Wählt hier "Magellan (RMP)*

    *(Garmin User mit neuen Geräten könnten auch Garmin Custom Maps (kmz) auswählen, aber die Größe der Karten und die Handhabung is einfach unter aller Sau und daher m.E. nicht weiter erwähneswert)

    Jetzt könnt ihr die Kartenkonfiguration unter "Saved profiles" abspeichern, indem ihr der Konfiguration einen Namen gebt und auf "save" klickt.

    Jetzt auf "Create Atlas" klicken und die Kacheln werden heruntergeladen und auf eurem PC zwischengespeichert. Wenn der Prozess fertig ist, habt ihr in eurem Atlas Ordner die entsprechende *.rmp Karte** für euren Triton.

    **Falls hier nur eine *.tar Datei zu finden ist, einfach unter "Atlas settings" ein anderes Format wählen und wieder zurück auf Magellan (RMP) stellen. Manchmal übernimmt das Programm die Einstellung nicht richtig

    VG
    Sockeye
    eat - sleep - go fishin' - and find your way
    ..und wehe ihr klickt nicht auf die Werbung... :)

  4. #4
    Nord-Norge-Fan Avatar von Torskmann
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Rheinberg
    Alter
    42
    Beiträge
    329
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo kann man sich eigentlich Seekarten als Software auch ohne GPS auf den PC holen. Ich meine nicht die Gratisangebote im Internet sondern richtige offizielle Seekarten. Wäre doch schön wenn man Kartenausschnitte einfach in bunt ausdrucken und laminieren könnten. Ihr wisst was ich meine. Bietet HanseNautic sowas an?`

    Gruß Markus
    Rüm Hart - Klaar Kiming


  5. #5
    Angelfreund
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Torskmann,

    diese Seekarten hier, sind offizielle Seekarten. Du könntest das gleiche Programm nutzen und anstatt "Magellan (RMP)", das OziExplorer Format auswählen.

    Dann erstellt dir MOBAC eine große PNG Grafik (mit *.map Datei, die du nicht brauchst).

    Diese Grafik kannst du dir dann ausdrucken...

    VG
    Sockeye
    eat - sleep - go fishin' - and find your way
    ..und wehe ihr klickt nicht auf die Werbung... :)

  6. #6
    Nord-Norge-Fan Avatar von Torskmann
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Rheinberg
    Alter
    42
    Beiträge
    329
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tipp. Das werde ich mal ausprobieren.

    Gruß Markus
    Rüm Hart - Klaar Kiming


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kostenlose Norwegen DVD Heilbutt Alarm
    Von Angelreisen Hamburg im Forum Werbung für Reiseangebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 17:02
  2. Norwegen: Seekarten neu überarbeitet
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 17:46
  3. Seekarten aus Norwegen online
    Von mantafahrer im Forum Sicherheit auf dem Meer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:49
  4. Seekarten für ALLE Fjorde in Norwegen
    Von clma75 im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 09:44
  5. Kostenlose Seekarten USA / Kanada für Magellan GPS
    Von Sockeye im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 07:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •