Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Anzeigen:

 

 

 

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 27
  1. #1
    In der Rute liegt die Kraft! Avatar von mantafahrer
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    30.229
    Danke
    2.635
    Erhielt 12.971 Danke für 6.611 Beiträge

    Standard Heinz Galling von Peta angezeigt

    "Rute raus, der Spaß beginnt!" – Fisch in NDR-Sendung gequält - PETA

    Somit darf man Fische nur zu Nahrungszwecken angeln und töten. Auch wenn der Fisch beim Aufspießen bereits tot gewesen wäre, gäbe es für die ...
    Was kann man tun?

  2. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu mantafahrer für den nützlichen Beitrag:

    Frieder (27.11.2021),Hoddel (27.11.2021),norweger1963 (27.11.2021),sylte (27.11.2021)

  3. #2
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    73
    Beiträge
    26.019
    Danke
    1.877
    Erhielt 8.903 Danke für 3.374 Beiträge

    Standard

    Allein schon der Text der Anja Breining zum Thema Angeln. Das ist ja bei P€ta die Fachfrau für Fische, die ja mal ein Gewässer kaufen wollte, damit dort die Fische ungestört miteinander spielen können und ihren Nachwuchs auch ungestört von Anglern beaufsichtigen können.


    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


  4. #3
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Luxemburg -Norwegen
    Alter
    58
    Beiträge
    935
    Danke
    493
    Erhielt 1.106 Danke für 285 Beiträge

    Standard

    Ich lese da veganer Kaviar ,ist der aus gefärbtem Hafer?

  5. #4
    Ist oft hier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    54
    Beiträge
    1.486
    Danke
    462
    Erhielt 918 Danke für 387 Beiträge

    Standard

    Moin, aus solchen Gründen gibt es in meinen Reisebericht auch kein Bild Fisch +Mensch. Was PETA schreibt als Ersatz über tote Köder ist zum Glück noch Schwachsinn und mich wundert, das sie sich nicht zum Eimer mit den Maden geäußert haben , sind wohl keine Tiere mit denen man Geld machen kann. Aus meiner Sicht war der Fisch nicht tot und noch recht lebendig und das im Fernsehen zu zeigen nannte man im alten Japan Harakiri mit Anlauf, einfach blöd. Peter

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tulum5 für den nützlichen Beitrag:

    Fjordfischer (30.11.2021),Jürgen Chosz (28.11.2021)

  7. #5
    nordisches Licht
    Registriert seit
    20.04.2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    26
    Danke
    51
    Erhielt 25 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Das Eiferertum jeder Couleur halte ich für ein Grundübel des gegenwärtigen "Zeitgeists".
    Einfach mal den "Schaum vom Mund" wegstreichen und die eigene Position relativieren.
    Insofern bin ich bei verantwortungsvollem Petri, statt eifernder Peta.

    Entspannt grüßend
    Roland

  8. #6
    Ist oft hier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    54
    Beiträge
    1.486
    Danke
    462
    Erhielt 918 Danke für 387 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von menetekel Beitrag anzeigen
    Das Eiferertum jeder Couleur halte ich für ein Grundübel des gegenwärtigen "Zeitgeists".
    Einfach mal den "Schaum vom Mund" wegstreichen und die eigene Position relativieren.
    Insofern bin ich bei verantwortungsvollem Petri, statt eifernder Peta.

    Entspannt grüßend
    Roland
    Eiferer haben die Bastille gestürmt, die Oktoberrevolution angeführt, die Sklaverei in Amerika beendet und die DDR aus der Diktatur befreit, sie sind kein Problem unserer Zeit, sofern man sie überhaupt als Problem bezeichnen sollte. In meinen Augen waren sie schon immer ein Teil des Fortschritts der Menschheit.
    Wenn Lethargie der richtige Weg wäre, würden wir wohl noch mit Faustkeilen hinter Mammuts herlaufen. Ein bisschen von Beiden kann nie schaden.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unterwegs mit Chaos-Heinz
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 17:01
  2. Mit Heinz Galling an der Ostseeküste angeln
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 12:45
  3. Heinz Schenk verstorben...
    Von Matt im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 21:54
  4. Seebesitzer wegen Tierquälerei angezeigt
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 19:03
  5. Wo ist Heinz aus Nautnes?
    Von grafvonburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 01:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •