Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    come2norway GmbH & Co. KG Avatar von Troll
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Porta Westfalica
    Alter
    54
    Beiträge
    1.977
    Danke
    800
    Erhielt 2.114 Danke für 480 Beiträge

    Standard Krisenplan der come2norway GmbH & CO KG, Stand 14.03.2020, 18:00 h

    Krisenplan der come2norway GmbH & CO KG, Stand 14.03.2020, 18:00 h



    Sehr geehrte Kunden und Partner, vorbehaltlich weiterer Entwicklungen im Hinblick auf die Corona-Krise und einer noch zu erwartenden Rechtsprechung hat come2norway GmbH & CO KG einen Notfall- und Krisenplan erarbeitet, den wir hiermit bekanntgeben.

    Unser wichtigstes Augenmerk liegt dabei, Ihnen als Kunde Sicherheit zu vermitteln.
    Ankündigung: Können Sie die geplante Reise aufgrund offizieller Maßnahmen nicht antreten, erhalten Sie die Gelder für Ihr gebuchtes Ferienobjekt zurück.
    Wir bitten Sie, nicht in Panik zu verfallen und Entscheidungen mit Weitblick zu treffen.
    Lesen Sie unser Statement gewissenhaft durch.
    Aufgrund der stetigen Neuerungen, zeitlich definierter Grenzschließungen und womöglich verhängter Ein- und Durchreiseverbote geben wir folgendes bekannt:


    Phase 1 - gültig vom 13.03.2020 bis zum 26.03.2020 (Zeitangabe vorbehaltlich offizieller Änderungen)

    1. Come2norway GmbH & CO KG wird allen Gästen, die aufgrund behördlicher Anordnungen oder aufgrund der Nichterreichbarkeit der betroffenen Feriengebiete die Kosten für die betreffende Unterkunft erstatten.
    2. Wir hoffen, dass sich diese betroffenen Kunden zu einer Verschiebung der Reisezeit entschließen, so dieses möglich ist, auch um unserer Unternehmen zu entlasten.
    Ausgenommen hiervon sind die Erstattung von separat gebuchten Leistungen, wie Fähre, Flug etc., für deren Durchführung wir keine Verantwortung tragen. Wir erwarten, dass in einem absehbaren Zeitraum eine Problemlösung diesen betroffenen Beförderungsunternehmen folgt.


    Phase 2: gültig vom 26.03.2020 bis zum 13.04.2020, (Zeitangabe vorbehaltlich offizieller Änderungen)

    1. Aufgrund der Einschränkung des Reiseverkehrs durch Dänemark und anderer Anrainerstaaten, vermutlich bis zum 13.04.2020, erwarten die betroffenen Unternehmen eine verbindliche Stellungnahme der Transitländer, Dänemark und Schweden, wie abschließend zu verfahren ist.
    2. Derzeit unterbindet Dänemark die Einreise bis zum 13.04.2020. Einreisen / Durchreisen aus wichtigem Grund sind gestattet. Zum Stand heute (14.03.2020) ist bisher nicht klar, ob der Transitverkehr nach Norwegen als „wichtiger Grund“ eingestuft wird. Dementsprechend müssen die dänische Regierung und die betroffenen Anrainer Stellung beziehen.
    Unsere Vorgehensweise zur Phase 2:
    Die Situation veranlasst uns, auch aus unserer Verantwortung heraus gegenüber unseren norwegischen Geschäftskunden zu folgender Handhabung:
    1. Buchungstermine ab dem 26.03.2020 bis zum 13.04.2020
    Die Kosten zu den Buchungsterminen, die nach dem 26.03.2020 anstehen und schon vor dem 26.03.2020 ohne Anlass storniert werden, werden zum Schutz unseres Unternehmens nicht kostenfrei storniert. Das heißt, es fallen Stornogebühren / Stornokosten gem. unserer AGB und der gängigen Rechtsprechung an. Dazu ist Ihre schriftliche Erklärung zwingende Voraussetzung.
    2. Ausnahme:
    Sollte nach dem 26.03.2020 bis zum 13.04.2020 immer noch keine Ein- bzw. Anreise aufgrund behördlicher Auflagen und Verfügungen möglich sein, werden wir in Ihrem Auftrag diese getätigten Buchungen für die betreffenden Objekte kostenfrei stornieren und den Buchungspreis unter Vorbehalt anderslautender Rechtsprechungen zurückerstatten.
    Ausgenommen hiervon sind die Erstattung von separat gebuchten Leistungen, wie Fähre, Flug etc., für deren Durchführung wir keine Verantwortung tragen. Wir erwarten, dass in einem absehbaren Zeitraum eine Problemlösung diesen betroffenen Unternehmen folgt.
    Unsere Empfehlung: Lassen Sie Ihre getätigten Buchungen bestehen und stornieren Sie nicht verfrüht. Wir bieten Ihnen Planungssicherheit bis zum letzten Tag. Die Lage wird sich wieder normalisieren.
    Um uns und den Objekteigentümern zu helfen, besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Reisezeit zu verschieben. Wir würden uns sehr darüber freuen.


    Phase 3 - gültig für Anreisen nach Aufhebung der Einreisebeschränkungen. Dieses betrifft alleinig durch den Kunden veranlasste Stornierungen.

    1. Buchungen, die Sie aufgrund persönlicher Beweggründe absagen bzw. stornieren möchten, werden gem. unserer AGB abgerechnet. Bitte verstehen Sie, dass auch wir an unserer Unternehmen und unsere Partner denken müssen.
    Schlusswort und in eigener Sache:
    Liebe Gäste und Partner, wir sollten uns in diesen Zeiten alle solidarisch zeigen, denn eins ist gewiss:
    Die Corona Krise wird in naher Zukunft kein Thema mehr sein, und das normale Leben wird weiter gehen. Unüberlegte Entscheidungen sind schnell getroffen, aber in den Szenarien kann sich schnell etwas zum Positiven verändern. Bitte handeln Sie mit Bedacht und treffen nicht vorschnelle Entscheidungen. Wir alle sind mutig und stellen uns den Problemen und aufgaben.
    Wir geben das Beste für Sie und versuchen für alle Betroffenen, immer eine gute Lösung zu finden.
    Darauf können Sie sich verlassen.
    Wir können nicht die Zukunft voraussehen, oder Berge versetzen, wir haben es alle schwer, und sind momentan verängstigt, was die Zukunft bringt.
    Deshalb fordern wir ein: Lassen Sie uns gemeinsam diese Krise durchstehen.
    Fragen zu Umbuchungen können Sie auch gerne per Mail an uns richten. Bitte nehmen Sie uns nicht übel, dass wir manchmal nicht sofort am Telefon sind… Wir sind aber zeitnah bemüht, Ihre Anrufe abzuarbeiten.
    Wir wünschen Ihnen allzeit beste Gesundheit. Passen Sie gut auf sich auf.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stephanie Spilker
    © come2norway GmbH & CO KG
    Wir sind Werbepartner - diese Beiträge können gewerbliche Inhalte - Werbung enthalten

    Ferienhäuser in Norwegen - viele neue Objekte 2018
    Impressum
    come2norway GmbH & Co. KG
    Arminstraße 37
    32457 Porta Westfalica

    Telefon: +49 5751 967802
    Fax: +49 5751 967803

    Email: karsten@come2norway.com
    Homepage: www.come2norway.com

    Registereintrag: AG Bad Oeynhausen HRA 9309
    Pers.haft.Ges.: come2norway Beteiligungsgesellschaft mbH, AG Bad Oeynhausen, HRB 15633
    Geschäftsführerin: Stephanie Spilker
    Umsatzsteuer ID. Nr.: DE315573358

    Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
    come2norway GmbH & Co. KG (Anschrift wie oben)

  2. Folgende 20 Benutzer sagen Danke zu Troll für den nützlichen Beitrag:

    AchimV (14.03.2020),Andreas Michael (14.03.2020),clausi2 (15.03.2020),dreschi71 (15.03.2020),Fraika (14.03.2020),Frieder (17.03.2020),Fuzzi (15.03.2020),Heinz Buchwald (15.03.2020),Hoddel (14.03.2020),Hossa (15.03.2020),iceroom (15.03.2020),Jürgen Chosz (15.03.2020),macker (14.03.2020),nugget102 (14.03.2020),Octopus (15.03.2020),Orakel (14.03.2020),Petrulla (15.03.2020),Siggi2 (31.03.2020),Wikingfischer (15.03.2020),Wolle 10 (15.03.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mitfahrer gesucht 07.03.2020 bis 21.03.2020 (Møre & Romsdal)
    Von Pacha im Forum Freie Plätze / Mitfahrer gesucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2020, 12:01
  2. IContent GmbH betrug ?
    Von lutz-tochter im Forum Fragen zu PC Problemen und Technik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:12
  3. Stand der Ölverschmutzung
    Von Hoddel im Forum Südnorwegen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 09:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •