Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 10 von 10
  1. #7
    Ist oft hier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.253
    Danke
    399
    Erhielt 627 Danke für 292 Beiträge

    Standard

    Moin, ich fahre seit Jahren nach Utvorda und ich kenne mich mittlerweile recht gut in der Gegend aus. Schon ab Juni ist Seehecht möglich aber in der Regel eher später. Unterkünfte findest du auch in Statland aber Utvorda ist für mich die ideale Lage, ich komme raus zu den klakken und rechts rum in den Fjord. Von statland oder sogar namsos wäre mir die Anfahrt zu den Klakken zu weit.
    Unterkünfte sind in statland, namsos, lauvsnes gruss Peter

  2. #8
    Ein freundlicher Angler
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Cottbus
    Alter
    60
    Beiträge
    2.377
    Danke
    674
    Erhielt 439 Danke für 262 Beiträge

    Standard

    Ich kann IngoS nur beipflichten, denn ich erlebte es selbst, dass an besagter Stelle in den Vorjahren Seehecht in Meterlängen auf Ansage biss und plötzlich eben nicht mehr, nicht ein Seehecht an dieser Stelle. Ich fände es auch zu langweilig, wenn alles auf Ansage funktionierte . Fakt ist aber auch, dass der Seehecht nicht von Ungefähr an dieser Stelle zu einer bestimmten Zeit steht. Leider ist diese bestimmte Zeit eben nicht auf unserem Kalender kalibriert.
    Freiheit ist das einzige Ding, das man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist, es anderen zu geben.
    William Allan White

  3. #9
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erst mal danke für euro Infos.ich werde mal schaun was in Selnes so geht?ist aber am Ende vom Fjord.Wann hat es da denn Sinn,bzw.welche Zeit ist gut für Schellfisch und Köhler?eher Juli/August,oder früher?

  4. #10
    Ist oft hier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.253
    Danke
    399
    Erhielt 627 Danke für 292 Beiträge

    Standard

    Moin, es gibt kaum einen Unterschied zwischen diesen beiden Monaten. Schellfisch und Köhler gingen zu jeder Jahreszeit aber ich bin halt nie im Fjord. Wenn man raus kommt könnte man an einem Tag seine 20kg voll bekommen aber eben nicht jeden Tag, manchmal muss man eine Weile suchen. Wie gesagt von Namsos oder Selnes braucht man ja nie knappe Stunde bis zum Fjordausgang und dann ist nicht gesagt, dass du da was fängst. Dann noch mal raus wären dann noch 1 Stunde, na den Spritverbrauch und 4 Stunden Fahrerei wären mir zu viel. Peter

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 15:59
  2. Angeln in nordischen Ländern: Angeln wird immer beliebter
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 10:20
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 15:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 15:12
  5. Messe Boot + Angeln, Angeln + Boot
    Von brosme05 im Forum Sonstige Veranstaltungen/Messen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 19:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •