Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 11 von 11
  1. #7
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    506
    Danke
    1.011
    Erhielt 463 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Ahhhh verstehe, also eher bei Ebbe los.

    Ein einziger massiger würde ja reichen, werde es auf jeden Fall probieren und berichten.

  2. #8
    out of Order Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    9.032
    Danke
    1.566
    Erhielt 2.537 Danke für 1.191 Beiträge

    Standard

    2018 hatte Jakob ein paar Wildlachse in der Truhe, bis zu 8 kg, 120 NOK pro Kilo. Sogenannter Rundlaks, also eingefroren wie gefangen. Leider hatte ich damals nicht die Transportmöglichkeit für dieses Teil. Im kommenden Jahr schon, da werd ich das wohl machen. Die 90 ltr Box kann ja einiges aufnehmen.
    Gruss
    Johannes
    Innfjorden 2020 zum dritten mal - 21.7. - 2.8.2020
    www.norwegen-stammtisch.de

    www.angelschnurdb.de



  3. #9
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.669
    Danke
    652
    Erhielt 5.433 Danke für 1.481 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mojo Beitrag anzeigen
    2018 hatte Jakob ein paar Wildlachse in der Truhe, bis zu 8 kg, 120 NOK pro Kilo. Sogenannter Rundlaks, also eingefroren wie gefangen. Leider hatte ich damals nicht die Transportmöglichkeit für dieses Teil. Im kommenden Jahr schon, da werd ich das wohl machen. Die 90 ltr Box kann ja einiges aufnehmen.
    Johannes,

    120 Nokken das Kilo für Wildlachs " rund " (nicht ausgenommen, aber hoffentlich ordentlich
    ausgeblutet) ist ein seeehr gutes Geschäft ... für den Verkäufer.

    Die Gretchenfrage: Schmeckst Du den Unterschied zwischen Wildlachs und einem mittelmässigen
    Zuchtlachs ? Wenn gebraten ? Geräuchert ? Gravet ? Dann würdest Du Deinem Gaumen mehr
    zutrauen, als ich meinem zutrauen würde - und wir hier bei uns wir futtern mindestens 2 - 3 mal
    die Woche irgendwas aus Lachs oder MeFo.
    l

  4. #10
    out of Order Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    9.032
    Danke
    1.566
    Erhielt 2.537 Danke für 1.191 Beiträge

    Standard

    Alfred,

    keine Ahnung wie Wildlachs schmeckt. Dazu muesste man beide Spezies, ...Wild und Zuchtlachs.... gleichzeitig probieren.

    https://www.google.com/imgres?imgurl...act=mrc&uact=8

    Ich denke das lässt sich bei der 2020 Tour sicherlich einrichten. Sammeln wir halt und machen daraus ein Innfjordistisches Lachsbuffet.
    Bei 2 x pro Woche Salmoniden, da wird das ja zum Allerweltsessen. Das brauch ich nicht. Soll eine Delikatesse sein und bleiben.

    PS:
    hieß es nicht mal hier im Forum das der Wildlachs sehr viel magerer ist als Zuchtlachs ?
    Gruss
    Johannes
    Innfjorden 2020 zum dritten mal - 21.7. - 2.8.2020
    www.norwegen-stammtisch.de

    www.angelschnurdb.de



  5. #11
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.669
    Danke
    652
    Erhielt 5.433 Danke für 1.481 Beiträge

    Standard

    Typischer Wildlachs und typischer Zuchtlachs, das sind eigentlich schon zwei
    verschiedene Dinge. Aber ich wurde schon öfter an der Nase rumgeführt,
    zB mit Produkten der Firma Lofoten Delikatesser. Die verarbeiten Zuchtllachse die
    in starken Strömungen heranwachsen und fast genau so viele und kräftige
    Muskeln entwickeln, wie Wildlachs.

    Ich/wir essen aus gesundheitlichen Gründen nur noch Fisch und Geflügel.
    Querbeet durch alle Arten. Wenn's bei uns was Besonderes geben soll,
    tischen wir Königskrabbe auf und/oder heiss geräucherten,
    schwarzen Heilbutt. NamNam ...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. R. I. P. , Lachsfluss Rauma
    Von alfnie im Forum Angeln im norw. Süßwasser
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 20:56
  2. Uralt und gesund
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 23:03
  3. Angellizenz ( staatlich ) Erlaubniskarten am Lachsfluss
    Von Tattoohesse im Forum Südnorwegen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 13:41
  4. Lachsfluss auf Vesteralen ?
    Von calbosch im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 16:41
  5. Dornhai ist gesund
    Von Jürgen Chosz im Forum Umwelt und Natur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •