Das alles mit haltlosem Geschwätz abzutun, halte ich in diesen politischen Zeiten für naiv, irgend eine Partei wird sich dieses Problems schon annehmen oder hat es wahrscheinlich schon längst getan. Die Grünen sind`s wohl eher nicht, die blasen sicher mit den Berufsfischern nicht ins gleiche Horn, die, die das Sagen haben auch nicht, die dementieren es ja . Aber wie geschrieben -alles Vermutungen