Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.517
    Danke
    607
    Erhielt 5.101 Danke für 1.406 Beiträge

    Standard Wildlachs : Katastrofale Krankheit

    https://www.nrk.no/sorlandet/ber-fis...aks-1.14586651

    Im südlichen Norwegen wurden die letzten Wochen zahlreiche Wildlachse
    mit regelrecht ekligen Wunden an den Flossen und am Körper gefangen.
    Bisher weiss noch niemand, was das ist. Fest steht, das die gesamte
    Population norwegischen Wildlachses gefährdet ist. Angler und Fischer
    sind aufgefordert, jeglichen Wildlachs, den sie fangen, zu töten.

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    mantafahrer (14.06.2019),Orakel (14.06.2019),Rodelli (14.06.2019)

  3. #2
    Ist oft hier Avatar von Store Bamse
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Niedernberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.477
    Danke
    223
    Erhielt 428 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Das schaut ja wirklich sehr häslich aus. Bitte halte uns auf dem Laufenden, was dann tatsächlich die Ursache für diese Verletzungen oder auch Krankheit ist.

    Gruß

    Werner
    Norwegen- Du bist so unfassbar schön und Dein Volk unglaublich symphatisch. Danke, dass man daran teilhaben darf.

  4. #3
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.517
    Danke
    607
    Erhielt 5.101 Danke für 1.406 Beiträge

    Standard

    In " meinem " Lachsgebiet auf der Insel Vestvågøy/Lofoten sind laut
    meinem Junior und anderen lokalen Lachs-Freaks in den letzten
    sechs Wochen mindestens fünfzig (wahrscheinlich aber weit mehr)
    gute Lachse gefangen worden und alle waren kerngesund - bis
    auf einige wenige mit Schäden, die von Stellnetzen stammen.

    In Møre og Romsdal ist auch erstmal nur die Embla betroffen.

    In den Agder-Fylker aber wimmelt es von kranken Fischen

  5. #4
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    Gjervollstad / Farsund
    Beiträge
    418
    Danke
    39
    Erhielt 197 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Ja das stimmt,. In der Lyngna, Mandalselva ,Audna und Kvina ist es ab sofort verboten gefangene Lachse zurück zu setzen und kranke Tiere sollen an entsprechenden Stellen abgegeben werden. Gefangene Kranke Tiere zählen NICHT zur Kvote.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Vogtländer für den nützlichen Beitrag:

    Orakel (14.06.2019)

  7. #5
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.517
    Danke
    607
    Erhielt 5.101 Danke für 1.406 Beiträge

    Standard

    Das Zurücksetz-Verbot gilt aber für ALLE Flüsse, die bisher betroffen sind,
    bis hoch zur Embla in Møre und Romsdal. Vermutlich wird das jetzt pö a pö
    auf andere Flüsse ausgeweitet.

    Richtig lautstark werden die Behörden und Medien aber wohl erst werden, wenn's
    an die Schmuckstücke der norwegischen Lachsflüsse geht. So wie Namsen,
    Stjørdalselva und - Gott behüte - Altaelva

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    Orakel (14.06.2019)

  9. #6
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    Gjervollstad / Farsund
    Beiträge
    418
    Danke
    39
    Erhielt 197 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Das war mir bishher nicht bekannt,ich schreibe ja eigentlich auch nur für die Region Südnorwegen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Norwegen kämpft gegen Zombie-Krankheit
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2019, 15:27
  2. Lachse nicht anfällig für tödliche Forellen-Krankheit PKD
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 12:57
  3. Mysteriöse Krankheit rafft Seesterne dahin
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 16:31
  4. FeWo Rügen frei ab 9.10. wg Krankheit
    Von lundi im Forum Freie Plätze / Mitfahrer gesucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 13:48
  5. Wer leidet auch an dieser Krankheit ?
    Von qwe im Forum Selbstgemachtes und spezielle Techniken
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •