Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 11 von 11
  1. #7
    Grossfischtraeumer Avatar von Fjordfischer
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Bjerkreim Komune
    Alter
    48
    Beiträge
    1.315
    Danke
    1.106
    Erhielt 2.308 Danke für 454 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Norgefisch Beitrag anzeigen
    Hallo .Wenn man soooo ein Angebot bekommt,und selber voller Fragen steckt,ist "man".....,wenn man das nicht annimmt und Leuten die die Tour kennen nicht um Rat fragt.
    So hier zu meinen ersten fragen:
    Wir,2 Pers. haben geplant ,mitte09 das erste Mal auf die Lofoten zu fahren.
    Wir haben ein haus bei Borks gebucht und sind in der 1. Tourplanung.
    Bisher ist zusammen gekommen:
    1 etappe.Über Fehmarn -Kopenhagen -Helsingör_rüber_nach Jönköping!
    2Etappe über Stockholm-Uppsala-Sundsvall!
    3Etappe über Umea-lulea-Töre!
    4EtappeTöre-Kiruna-Grenze-Narvik-Lödingen.
    Frage an die Streckenkenner:Ist das so zu schaffen? (1.Fahrer)
    Wir suchen an der Strecke gute Übernachtungsmöglichkeiten.Wer was weiß,gerne herdamit.
    Soweit die ersten Fragen,kommt bestimmt noch was.Vielen Dank#
    Norgefisch
    Hei

    Das wird in 4 Etappen wohl gehen. Allerdings sind das keine Tagestouren a 6 Stunden. Rechne mal mit 10Sd Tagesetappe. Ich gehe davon aus das ihr aus einem bestimmten Grund die Strecke gewaehlt habt, ansonsten waehre die E45 durch die Mitte Schwedens noch eine Alternative.

    Wir suchen uns zumeist immer recht kurzfriestig einen Campingplatz unterwegs und mieten eine Hytte. Allerdings kommt es von Fall zu Fall vor das eine Campingkart vorhanden ist. Wir persønlich fahren dann einen Campingplatz weiter. Gut ist.
    Umso weiter noerdlich umso weiter sind Campingplaetze auseinander.

    Diverse Onlinedienste zum finden von Uebernachtungsmøglichkeiten wurden ja schon genannt.
    Bilder aus Norwegen fast ohne Fisch, aber dennoch spannend, auf:


    https://www.flickr.com/photos/138209459@N04/albums

  2. #8
    Skatspieler + Norwegenfan Avatar von Ossi52
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    26427 Esens/Ostfriesland
    Alter
    67
    Beiträge
    2.600
    Danke
    147
    Erhielt 439 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von alfnie Beitrag anzeigen
    Moin,

    Franz, alias Ossi52, hat gerade sehr informativ darüber berichtet, wie ein
    spontaner Kurz-Urlaub auf die Lofoten im März, in der absoluten Hauptsaison
    für skrei, ablaufen kann ...


    Ablaufen kann. Nicht ' muss '. Auch in der zweiten März-Hälfte, die auf den
    Lofoten immer noch zum Winter zählt, hätten Franz & Co auf richtig geiles
    Traumwetter treffen können. Hätten ...


    Vorweg: Ich bin kein « Experte « für die Lofoten oder irgend so ein
    ähnlicher konstruierter geistiger Dünnpfiff-Titel. Ich bin eher einer, der sich
    leicht angewidert abwendet, wenn mal wieder irgendein« Weltmeister « für
    irgendeine Art des Angelns medien- und werbegerecht hochpepuscht wird ...


    Andererseits kenne ich die Lofoten etwas, weil wir da von 1993 bis 1998
    gelebt haben und auch alle Nase lang, mehrmals jährlich, aus familiären
    Gründen da hochdüsen. Übrigens haben wir da gerade ein Haus gekauft,
    weil meine dort geborene Frau « endlich wieder Nachause will « ...


    Wenn also Franz seine Reise nicht gewonnen hätte, sondern hier im Forum
    gefragt hätte, wie man auf den Lofoten zu einer bestimmten Jahreszeit am
    ehesten und mit möglichst wenig Aufwand/Kosten und geringst möglichen
    Wetter-Problemen an eine bestimmte Sorte/Grösse Fisch kommen könnte ...
    dann wäre er kaum zu dieser Zeit in Ballstad gelandet .... weil wir
    « Lofoten-Experten « hier im Forum ihm davon abgeraten hätten.
    Zumindest ich.


    Ich weiss, das jetzt zwei-drei Leute auf den Lofoten ganz-ganz böse auf
    mich sind. Aber da backe ich mir, ehrlich gesagt, ein Ei drauf ...


    Kurz und gut: Bevor Du viel Zeit, Geld und Hoffnungen in einen
    Lofoten-Urlaub investierst, lohnt es sich garantiert für Dich, sich hier bei
    den Norwegen Angelfreunden
    etwas schlauer zu machen.
    Zunächst noch mal Danke, an alle, die mich im Vorfeld und auch während der Tour mit Informationen versorgt haben.
    Zur Reisezeit ist zu sagen, dass die Skreisaison nun all in der Jahreszeit liegt und wir den Gewinn in der 2. Märzhälfte antreten mussten.
    Obwohl wir ziemlich Probleme mit dem Wetter hatten, war es eine tolle Tour. Dass wir keine Angst vor Schnee, Regen und Kälte haben, haben wir ja schon mal bewiesen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2035.JPG 
Hits:	18 
Größe:	3,61 MB 
ID:	130681
    Dass der Wind uns die Tour etwas vermasselt hat, ist anderen auch schon zu anderen Jahreszeiten in anderen Revieren passiert. Für mich hat sich das Skreifischen auch auf den Lofoten noch nicht erledigt. Es wird evtl. doch noch eine Fortsetzung geben.
    Skitt Fiske - Petri Heil
    Franz (Ossi52)
    Warum alle Fehler selber machen?
    Man kann auch aus den Fehlern anderer lernen!
    http://www.angeln-Esens.de





  3. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Ossi52 für den nützlichen Beitrag:

    Auewiesen (03.04.2019),barrafan (02.04.2019),Fjordfischer (02.04.2019),Hossa (02.04.2019),iceroom (02.04.2019),vinzich63 (02.04.2019),wolle 2 (03.04.2019)

  4. #9
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    4.282
    Danke
    552
    Erhielt 4.641 Danke für 1.288 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von puffin Beitrag anzeigen
    Das Thema passt gut!
    Da uns der Dorsch dieses Jahr in Bessaker verlassen hatte, gibt es Überlegungen, es im März auch mal gezielt auf Skrei zu probieren.
    Wer also gute Ideen für solch eine Tour in den Norden, genauer die Lofoten hat, bütte her damit.
    Wichtig für uns sind:
    - ein großes Boot: am Liebsten Dieselkutter (gern auch älter) oder Kabinenboot nicht unter 8m, beides mit Heizung
    - eine "frauentaugliche" Unterkunft
    - kurze Wege zum Hafen

    Torsten
    Torsten,

    Dieselkutter und 8m + Kabinenboote gibt's jede Menge auf den Lofoten.
    Leider aber nicht als Vermiet-Boote - die Eigner solcher Boote auf den Lofoten
    haben typisch mit Vermietung wenig im Sinn - und an Touries vermieten die
    schon gar nicht, weil das richtig Geld kostet, das zu versichern.

    Aber warte mal die kommende Hitzewelle 2019 ab, wenn plötzlich halb
    Europa weiter nördlich will ... Ist nur eine Frage der Zeit, bis es in ganz
    Nordnorwegen bootsmässige Gegenstücke von AVIS und BUDGET geben wird.
    Nicht etwa, weil norwegische Interessen plötzlich aus ihrem übersatten
    Dornröschenschlaf erwachen, sondern weil der Druck aus Europa immer
    stärker wird ...

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    puffin (07.04.2019)

  6. #10
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Ostfriesland/Detern
    Beiträge
    530
    Danke
    0
    Erhielt 45 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Nochmal eine Frage an die Lofotenreisenden.
    Ist schon mal jemand von euch zurück über Helsinki mit der fähre nach Travemünde gefahren????
    Muss man Vorreservieren? oder kann man außerhalb der Saison so an den Hafen fahren?
    Viel Papierkrieg(Sprache?)Stelle mir das für die Rücktour als Alternative gut vor...
    Wer weiß nochwas,was man beachten muss.??
    Wie muss ich die Fähre bezahlen?Euro???
    Finnland hat doch Euro oder?
    Norgefisch

  7. #11
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    4.282
    Danke
    552
    Erhielt 4.641 Danke für 1.288 Beiträge

    Standard

    https://nordnorge.com/de/reiseziele-regionen

    Hier gibt's viele nützliche Info's zu Reisen nach Nord-Norwegen

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    puffin (09.04.2019)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reiseplanung: Gebiet und Unterkunft
    Von maxwell im Forum Mittelnorwegen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 15:31
  2. Reiseplanung
    Von tulum5 im Forum Mittelnorwegen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 00:47
  3. Reiseplanung
    Von casimir im Forum Westnorwegen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 10:47
  4. Å i Lofoten
    Von Eisbär im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 14:22
  5. Vannöya Reiseplanung
    Von tuemmler im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 23:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •