Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 12
  1. #1
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von FCMer
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Braunschweig bei Magdeburg
    Alter
    37
    Beiträge
    172
    Danke
    9
    Erhielt 55 Danke für 32 Beiträge

    Standard Tipps für Nordnorwegenpremiere 2020 (Tromsø-Senja)

    Moin moin,

    wir planen für Anfang Juni 2020 erstmals einen Trip nach Nordnorwegen und suchen aktuell nach einem passenden Domizil.

    Wir wollen nach Troms
    ø fliegen und uns dann in Richtung Senja orientieren. Es sollte, da wir nur für ca. 1 Woche verweilen wollen, halbwegs geschützt sein, damit man wenn es dumm läuft nicht eine komplette Ausfallwoche hat (so wie ein Teil der Truppe dieses Jahr auf Bomlø).

    Wer hat Ideen, wo wir unterkommen könnten?

    Was ist zweckmäßiger, Flughafentransfer buchen oder Mietwagen?

    Achso, ich denke, dass die Truppe so 5-6 Herren (ca. 30-60 J.) umfassen wird.

    Vielen Dank im voraus und Grüße,

    Christian


  2. #2
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von FCMer
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Braunschweig bei Magdeburg
    Alter
    37
    Beiträge
    172
    Danke
    9
    Erhielt 55 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Nicht so drängeln.

    Das hier sieht auf dem 1. Blick ganz gut aus, man kann in 3 Richtungen fahren und dürfte dementsprechend bei jedem Wetter einen Anlaufpunkt finden.

    https://www.angelreisen.de/angelurla...ske-nnmah.html

    Nur leider finde ich rein gar keine Berichte o. ä. drüber.

    Kennt jemand diese Anlage?

  3. #3
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    126
    Danke
    23
    Erhielt 139 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Wir sind dann dieses Jahr (auch erstmals Nordnorw.) in der Anlage Mefjord Brygge (Senja) gelandet - gebucht über Dintur (war soweit ich eruieren konnte das günstigste Angebot für uns für die Anlage).
    Wir waren 4 Personen und haben uns sowohl nach Frankfurt wie auch in Norwegen in einen VW Passat Kombi gequetscht. Probepacken war erforderlich.

    Rein logistisch gibt es 2 Möglichkeit hinzukommen ab Tromsö. Entweder mit der Fähre Brensholmen-Botnhamn http://www.botnhamn.com/departuretimes.htm oder mit dem Auto über Land.
    Der Weg mit Fähre dauert dann insgesamt ca. 2,5h ... ohne Fähre etwa 3,5h, was wesentlich anstrengender ist, wenn man schon einige Stunden auf dem Buckel hat. Kostenmäßig gibt sich das kaum was ... (Fähre 4 Personen 1 PKW 50-60Eur)

    Wir haben uns bei 7 Tagen vor Ort für den Mietwagen entschieden (ca. 380 Eur super Angebot über billiger-mietwagen.de). War günstiger als der Transfer zur Anlage, kommt aber natürlich drauf an, wie weit die Anlage weg liegt. Und man ist flexibel, was Wetter und Einkaufen angeht).

    Wenn ihr fliegt, nehmt ihr sicher Styroporkisten oder ähnliches mit für den Fisch. Auf dem Hinweg dann mit Lebensmittel vollpacken .... wenn ihr vor Ort einkaufen geht, dann direkt in Tromsö (in Wurfweite zum Flughafen gibt's REMA und Kiwi).

    Zur Anlage selbst kann man sagen, war entspannt und gut. Die Wohnungen sind kein Luxus, aber alles drin was man braucht. Gute Alu-Boote mit mind. 50 PS. Gute Offshore-Spots innerhalb 30-45min erreichbar, aber auch Möglichkeiten im Fjord. Geschützt ? Naja, kommt auf die Windrichtung an.
    Waren Anfang Juni und konnten jeden Tag raus. Seegang allerdings schon sehr anstrengend. Wetter war alles dabei (Schnee, Kraupel, Regen, Sonne von 3-6 Grad). Überwiegend Dorsch, Lumb, Seelachs aber auch Steinbeißer und Heilbutt (werden öfter gefangen).

    Zum Tackle: Meist im Einsatz 30lbs Ruten mit 20er Schnur und Ködergewichten von 130-350g, je nach Seegang aber auch mal ne 100g Rute mit leichterem Köder.

  4. #4
    Moderator Avatar von Ballast1
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Evestorf im Calenberger Land
    Beiträge
    10.194
    Danke
    4.369
    Erhielt 3.119 Danke für 1.046 Beiträge

    Standard

    Christian
    Deine "Ortsangabe" (MD liegt doch in Wirklichkeit zentraler und günstiger zu Hannover, oder ?)
    macht mich zwar wuschig, will aber trotzdem gern helfen:

    Anlage "Foldvik Brygge" am Gratangenfjord würde meine Empfehlung sein.

    Dort fahren wir seit 8 Jahren hin und wir sind immer zufrieden.

    Flug nach Evenes, Abholung/Transfer kann geregelt/gebucht werden.

    Vor Ort gibt es auch Leihgerät (auch Rute/Rolle, aber auch metallene Köder)
    und gute Beratung bez. Fischfang.
    Der Supermarkt und die Tankstelle sind direkt am Haus.
    Seeadler füttern (wetterbedingt) tatsächlich eine sehr einfache Angelegenheit...

    Geschützt: allemal
    Offshore: braucht man im Gratangen nicht !

    LG Heiko

    Was willste mehr....

    Ja, vi elsker dette landet, som det stiger frem,
    furet, værbitt, over vannet, med de tusen hjem.


  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ballast1 für den nützlichen Beitrag:

    alfnie (11.10.2018)

  6. #5
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von FCMer
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Braunschweig bei Magdeburg
    Alter
    37
    Beiträge
    172
    Danke
    9
    Erhielt 55 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Moin,

    Mefjord haben wir auch schon gesehen, ist auch ne coole Destination, aber leider zu risikobehaftet, sollten wir ne Woche mit Dreckswetter erwischen.

    Gratangen werde ich nochmal ins Plenum geben, zur Diskussion.

    Derzeit ist der Stand, entweder Kastneshamn oder Malangen.



    @Heiko, spielst Du etwa auf den noch Drittligisten an.

  7. #6
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    4.055
    Danke
    483
    Erhielt 4.186 Danke für 1.171 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ballast1 Beitrag anzeigen
    Christian
    Deine "Ortsangabe" (MD liegt doch in Wirklichkeit zentraler und günstiger zu Hannover, oder ?)
    macht mich zwar wuschig, will aber trotzdem gern helfen:

    Anlage "Foldvik Brygge" am Gratangenfjord würde meine Empfehlung sein.

    Dort fahren wir seit 8 Jahren hin und wir sind immer zufrieden.

    Flug nach Evenes, Abholung/Transfer kann geregelt/gebucht werden.

    Vor Ort gibt es auch Leihgerät (auch Rute/Rolle, aber auch metallene Köder)
    und gute Beratung bez. Fischfang.
    Der Supermarkt und die Tankstelle sind direkt am Haus.
    Seeadler füttern (wetterbedingt) tatsächlich eine sehr einfache Angelegenheit...

    Geschützt: allemal
    Offshore: braucht man im Gratangen nicht !

    LG Heiko

    Was willste mehr....
    Heiko, Deine Empfehlung passt mir gerade gut in den Kram. Weil mir gerade ein alter
    Bekannter nachsagte, ich würde immer nur was " xxxxxteures " auf den Lofoten
    empfehlen, so nach dem Motto " alte Lofoten-Liebe rostet nicht " und ob ich wohl
    Provison bekäme für die teuersten Flug-Kilometer wo gibt, über den Vestfjord,
    Bodø-Leknes ,
    Jetzt hat der alte Klugxxxxxxxx Deine Empfehlung/Mein Weiterempfehlung
    genauer abgeklopft, will für 2019 buchen ... und ich hab' ihn endlich vom Hals

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 2020
    Von Otto im Forum Westnorwegen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2018, 20:39
  2. Tipps für Urlauber, die in Tromsø, Trondheim, Ålesud und Bergen Station machen.
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 13:31
  3. Pakking av skrei på senja og i tromsø-regionen
    Von mantafahrer im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 08:40
  4. Reisebericht Grønsfjord Mai/Juni 2020
    Von Dorsch-Hai im Forum Reiseberichte Südnorwegen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 08:12
  5. Kurztrip: Tromsø
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 12:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •