Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Werbung:

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 30
  1. #13
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    11.05.2018
    Ort
    Heidenrod, bei Wiesbaden
    Alter
    50
    Beiträge
    187
    Danke
    366
    Erhielt 114 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Yellowboot:
    Name:  DB58ABB4-C5B8-416E-A3EB-C5F68232649E.jpeg
Hits: 532
Größe:  44,3 KBKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F2F79FA9-09CF-4798-B360-6FC783A009F1.jpeg 
Hits:	24 
Größe:	84,3 KB 
ID:	126313
    Diese Boote sind als Verdränger recht sicher, allerdings meist schwach motorisiert mit ca. 15PS. Sie besitzen einen Benzin Außenbordmotor, keinen Innenborder wie Skager Dieselschnecken. Auch die Bordwand ist niedriger als bei Skager.
    Sehr traurige Geschichte... mein Beileid den Angehörigen.
    Thorsti
    Norwegen ist Urlaub für die Augen !

  2. #14
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.460
    Danke
    590
    Erhielt 4.891 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Sind Yellowboote mit dem Skager 660 identisch ?
    Ggfs. ein Skager 660 zum Kentern zu bringen, da gehört
    schon was zu

    Übrigens finde ich Beileidsbekundungen hier im Thread etwas
    fehl am Platz, solange hier kein Angehöriger oder Bekannter mitredet

  3. #15
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Ottertim
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamminkeln
    Alter
    47
    Beiträge
    170
    Danke
    197
    Erhielt 182 Danke für 45 Beiträge

    Standard

    Unser Vermieter hält die Yellow Boate für sehr sicher auf Grund des großen Tiefgangs und dem Ballast im Kiel.
    Wir sind am Dienstag von den Nesskletten spät vormittags wegen Kotzerei und aufkommenden Schlechtwetters zurück über die Rossfjordmündung gefahren. Wind mit 6 aus Nordwest. Quer zu den Wellen war grenzwertig, darum erst schräg gegenan und dann irgendwann rum und die Wellen schräg von hinten. Da die Verunglückten aber einen defekten Motor hatten ist diese Möglichkeit nicht gegeben.
    Man weiss ja nicht genau, was dann passiert ist..
    Wenn einer über Bord gegangen ist und zwei Mann ihn rausziehen wollten plus passende Welle, dann ist das Kippen wohl möglich.
    Nichts genaues weiß man nicht.
    Meine Mitfahrer haben die ganze Zeit dieses Thema, macht uns sehr nachdenklich und lässt uns noch mehr über die Sicherheit nachdenken.
    Die Nordsee vor Norge ist nun mal echt kein Baggerloch...

  4. #16
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    11.05.2018
    Ort
    Heidenrod, bei Wiesbaden
    Alter
    50
    Beiträge
    187
    Danke
    366
    Erhielt 114 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo Alfred,
    Nein, Skager 660 und Yellowboote sind nicht identisch.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D5B97530-75F0-4203-BFF6-ADDE3DBEDF16.jpeg 
Hits:	21 
Größe:	149,5 KB 
ID:	126325 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9E381100-C558-48F6-A6CF-BF444C241B2B.jpeg 
Hits:	23 
Größe:	95,9 KB 
ID:	126326
    Größter Unterschied ist die Motorisierung (Innenborder, Diesel) und die Bordwandhöhe. Skager gibt es mit Pinnen- und Lenkradsteuerung. Gefühlt sind die Skager schwerer und liegen daher satter im Wasser - aber dazu fehlen mir die technischen Daten. Vielleicht ist es aber auch einfach nur der bessere Schwerpunkt durch den Innenborder, der weiter in der Mitte sitzt. Skager haben einen Einbautank (kleiner silberner, runder Verschlussdeckel im unteren Bild gut zu sehen).
    Wir hatten 2016 ein Skager auf Sotra und dieses Jahr ein Yellowboot auf Korshamn.
    Viele Grüße Thorsti

    PS: Im Skager gibts für den Skipper auch keine nassen Füße...
    Norwegen ist Urlaub für die Augen !

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thorsti für den nützlichen Beitrag:

    alfnie (30.09.2018)

  6. #17
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Leknes, Lofoten
    Beiträge
    4.460
    Danke
    590
    Erhielt 4.891 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Thorsti,

    ich war nur mal einen Nachmittag mit auf einem Skager 660
    bei etwas ungemütlicher See vor Molde und war sehr angetan von
    dem Boot. Hier am Roms vermietet die noch niemand. Leider ...

  7. #18
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Köln am Rhein für immer und ewig
    Beiträge
    279
    Danke
    204
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Alfnie das liegt ganz einfach am Preis dieser sehr guten und sicheren Boote ,Ich hatte im Mai 2017 auf Askrova einen 660 mit Pinnensteuerung und der hat wirklich was wechgesteckt ,sogar 2m Wellen mit Surfeigenschaften genommen ,ich war begeistert von der gutmütigkeit des Bootes mit den 28 PS Diesel. Kein Vergleich zum Yellowboat mit 15 Ps außenborder ,das hatte ich auch schon auf Lindesnes und da ist 4 bft genug und färt besser rein. Eine weitere Macke beim Yellow ist der Schlüsselschalter der senkrecht nach unten zeigt und der Schlüssel des öfteren mit dem Korkball dran rausfiel vor allem im leerlauf wenns ans rangieren geht.Aber bei ruhiger See geht das Yellowboat schon gut zum Fischen ,hat auch meistens in Südnorge noch Verwendung und hat nur Echolot und keinen GPS Plotter.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Helgoland - das deutsche Galapagos
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 17:35
  2. Der Deutsche Delfin
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 15:27
  3. deutsche in norwegen
    Von norge im Forum Arbeiten / Auswandern nach Norwegen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:47
  4. Vier Deutsche gerettet.
    Von Hoddel im Forum Südnorwegen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 19:07
  5. Wer ist der lustigste Deutsche?
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •