Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Werbung:

  

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    69
    Beiträge
    24.095
    Danke
    1.342
    Erhielt 7.364 Danke für 2.819 Beiträge

    Standard 3 Wochen am Rosfjord

    Ich habe momentan etwas Zeit, um hier einen wirklich kleinen Bericht zu schreiben.

    Wir sind Mitte August für 3 Wochen in unsere Hütte am Rosfjord gewesen. Donnerstags angekommen, war ich doch tatsächlich schon am Freitag mal im Boot. Das lag erstens daran, dass meine Tochter das Boot vom Wasser befreit hatte, welches sich vorher darin angesammelt hatte.

    Ich wollte ja schon in diesem Jahr meinen Akkuschrauber und eine Pumpe mitnehmen. Im letzten Jahr hatte ich so viel Wasser geschöpft, das ging schon in Richtung Leibesertüchtigung.

    Die erste Ausfahrt war sehr kurz, denn der Himmel drohte mit Wasser und ich hatte keine Regenjacke mit. Das Ergebnis für eine knappe Stunde mit 12 Makrelen war schon mal OK. Es zeigte sich aber, dass die Makrele gerade dabei war den Fjord zu verlassen. Die wirklich kleinen Schwärme zogen mit der Strömung Richtung Meer. Kein gutes Zeichen für die kommenden Tage.

    In der ersten Woche, als meine Tochter noch zu Besuch war, hatte sie mit meiner Frau vom Ufer geangelt. Gefangen hatten die beiden rund 14 Lippfische von beachtlicher Größe. Einmal bin ich dann auch mit meiner Tochter raus gefahren. Es gab keine Makrele als Köderfisch und somit auch kein Fisch auf Grund, der gern angebissen hätte. Ich hatte eh das Gefühl, wie Anfang 2.000, als die Fjorde von der Kalkalge befallen wären. Es fehlten sogar die Quallen, die um diese Zeit meist in Massen unterwegs waren. Aber wenn man 3 Wochen in Norwegen ist, drängelt ja keiner.

    Wind mäßig hatten wir ständig wechselnde Windrichtung, was auch dazu geführt hatte, dass die Fische in der zweiten Woche wieder in die Fjorde zogen. Von der Windstärke lagen wir zwischen 1 und 2 Bft. Teilweise war auch Windstille angesagt.

    Dann hatte ich Suse auf dem Flohmarkt in Snig getroffen. Ebenso Sigrun die Küchenfee aus Kvås (Insider). Leider fing es genau zur Versteigerung an zu regnen. Übrigens der einzige Regenschauer an dem Tag. Dadurch wurde die Versteigerung nach innen verlegt. Meine Frau und ich sind dann aber abgefahren, uns waren es zu viele Leute auf einen Haufen und bei den Temperaturen wäre das kaum auszuhalten. Ich verabredete noch, dass wir uns mit Suse noch einmal treffen wollten. Leider kam das nicht mehr zustande, weil sich immer wieder Norweger bei uns gemeldet hatten und uns eingeladen haben. Ich hoffe, dass Suse mich trotzdem noch mag.

    In der zweiten Woche hatten wir dann auch die Fischküste gefüllt, so wie wir das gewohnt sind. Keine Großen, aber immerhin. Dreimal hatten wir dann vom Haus auch gesehen, dass Fischkutter ihre Netze durch den Fjord gezogen hatten. Laut meiner Bekannten in Skarstein, fangen die Kleinfische für die Krabbenkörbe. Leider zerstören diese Fischer dadurch die Fauna am Grund, was man dann auch nächsten Tag auf dem Wasser sieht. Die kleinen Fische, das ist der Jungfisch, der dann für immer verloren gegangen ist. Ob die Fischer nachdenken können? Auf jeden Fall kann man sich die darauf folgenden zwei Tage das Fischen im Fjord sparen, man fängt dann so gut wie nichts.

    In einem Flyer hatte ich dann entdeckt, dass auf dem Flugplatz bei Lista einiges im Aufbau ist. Also mal hin und schauen.

    Ich war sehr erstaunt, dass dort nicht nur etwas gutes entsteht, es wird tatsächlich auch im Internet dafür geworben. Für Norwegen ist das erstaunlich. Ich bin z.Zt. dabei, das alles zu beschreiben:
    https://www.suednorwegen.org/index.p...-lista-flypark

    Die Bilder dazu müssen alle noch aufbereitet werden.

    Besonders hervorheben möchte ich Hangar 45. Hier wurde viel zusammengetragen, was den 2. Weltkrieg betrifft. Obwohl die Ausstellung noch im Aufbau ist, sollte man sich das auf jeden Fall ansehen.
    Öffnungszeiten:
    Donnerstag von 17:00 bis 21:00 Uhr
    Sonntags von 11:00 bis 13:00 Uhr
    Eintritt 100 NOK (ca. 10 €) Kinder unter 15 gratis

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anfahrt.jpg 
Hits:	26 
Größe:	442,6 KB 
ID:	126091

    Ansonsten haben wir die norwegische Ruhe genossen. Ob auf der Terrasse oder im Auto, wo wir mal wieder Straßen gefahren sind, die uns noch nicht bekannt waren.


    So, jetzt muss ich wieder im Hause auf die Handwerker acht geben.


    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


  2. Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu Hoddel für den nützlichen Beitrag:

    amerika1110 (13.09.2018),berhafr (14.09.2018),bezet (12.09.2018),clausi2 (14.09.2018),Dieker (15.09.2018),Fuzzi (14.09.2018),Heide Angler (14.09.2018),Hossa (12.09.2018),Hyse70 (13.09.2018),jordi73 (12.09.2018),JungausHamburg (23.09.2018),lengsucher (14.09.2018),Orakel (12.09.2018),orgel (12.09.2018),puffin (12.09.2018),sylte (12.09.2018),Thorsti (13.09.2018),tkpernod (24.09.2018),©PaFFguy© (13.09.2018)

  3. #2
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    Lübben
    Alter
    45
    Beiträge
    109
    Danke
    96
    Erhielt 49 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hoddel, der Stress mit den Handwerkern hat dich also wieder. Jetzt kannste die gesammelte norwegische Ruhe wieder langsam und dosiert abgeben.

    Schön dich mal in Norwegen kennengelernt zu haben. Mach weiter so in diesem Forum.

    Gruß
    jordi
    von den Spreewaldgurken
    Ich befinde mich in diesem verflixten mittleren Alter:
    zu alt für Studentenermäßigung, zu jung für den städtischen Seniorenausweis.

    Anonym



  4. #3
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    69
    Beiträge
    24.095
    Danke
    1.342
    Erhielt 7.364 Danke für 2.819 Beiträge

    Standard

    Jo, das war eine nette Begegnung.



    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 16:19
  2. 3 Wochen am Rosfjord 2016
    Von Hoddel im Forum Südnorwegen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.10.2016, 18:43
  3. 3 Wochen am Rosfjord
    Von Hoddel im Forum Reiseberichte Südnorwegen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 20:36
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 17:03
  5. Rosfjord 3 Wochen im Herbst
    Von Hoddel im Forum Reiseberichte Südnorwegen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 15:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •