Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung

 

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 31 bis 31 von 31
  1. #31
    Neuer Angelfreund Avatar von Klink - Floaterreinigung
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo Angelfreund,
    schade, dass Sie mit unserem Service nicht rundum zufrieden waren. Hierzu möchten wir Ihnen noch Folgendes mitteilen, da oft Imprägnierung mit Dichtigkeit gleichgesetzt wird:

    Dichtigkeit: Die Wasserundurchlässigkeit wird bei Floatern/Funktionstextilien durch den Aufbau des Anzuges gewährleistet. Zumeist wird hier zwischen den Stoffschichten eine Membran verarbeitet. Diese Membran sorgt dafür, dass kein Wasser durchsickern kann. Im Regelfall gewähren die Membranhersteller eine Garantie von 3-5 Jahren auf die Funktionalität und Dichtigkeit dieser Membran. Tiefsitzende Verschmutzungen können diese Funktionalität einschränken und müssen regelmäßig ausgespühlt werden um irreparable Beschädigungen zu vermeiden. Dieses Ausspülen findet bei unserem Spezialverfahren statt. Bereits bestehende Beschädigungen können jedoch auch hierdurch nicht "repariert" werden.

    Imprägnierung: Diese textile Ausrüstung zielt auf eine Hydrophobierung des Außenstoffes ab (Lotus-Effekt). Einen Einfluss auf die Membran hat diese Ausrüstung jedoch nicht. Eine unbeschädigte Membran ist immer wasserundurchlässig. Die Imprägnierung sorgt dafür, dass Wasser bis zu einer gewissen Beanspruchung nicht in das Außenmaterial einziehen kann. Jedoch sind auch diesem Effekt Grenzen gesetzt. Bei Dauerbelastung (Starkregen) kann auch die beste Imprägnierung nicht für die Dichtigkeit des Anzuges sorgen. Dies ist auch im Neuzustand zu beobachten. Da bei neuen Anzügen jedoch die Membran im Normalfall voll funktionsfähig ist, bleibt der Anzug dicht.

    Ergänzend finden Sie zu unserer Imprägnierung weitere Infos auf unseren Websites:

    https://klink-aktiv.de/outdoor-impraegnierung/

    https://klink-gruppe.de/outdoor-impraegnierung/

    https://klink-aktiv.de/produkt/floatinganzug/

    Zusammenfassend kann man sagen, das es keine Möglichkeit gibt bereits defekte Membrane durch eine Imprägnierung zu reparieren. Durch regelmäßige Pflege kann jedoch die Haltbarkeit der Membrane deutlich verlängert werden. Je älter Funktionsbekleidung ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit dieser Beschädigungen.

    Wir hoffen, Ihnen durch die oben aufgeführten Informationen weitergeholfen zu haben. Sollten Sie weitere Rückfragen zu unserer Dienstleistung haben, kontaktieren Sie uns bitte.

    Wir wünschen Ihnen und allen anderen Forenmitgliedern ein schönes Wochenende!

    Petri Heil
    Ihre Klink-Floaterreinigung


    Spezialist für die Reinigung von Floatinganzügen! Inklusive PFC-freier Imprägnierung.

    Online Shop: https://klink-aktiv.de
    E-Mail: service@klink-aktiv.de
    Telefon: 05341/44509

  2. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Klink - Floaterreinigung für den nützlichen Beitrag:

    barrafan (23.08.2019),Jürgen Chosz (23.08.2019),mojo (23.08.2019),scholle (31.08.2019),Upi (23.08.2019),Willimann (23.08.2019)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Segelanzug/Bootsanzug (verkauft!)
    Von Seewolf 72 im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 01:20
  2. Floater - Imprägnieren oder nicht ???
    Von Angelzicke im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 23:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •