Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung

 

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Echolot/Fischfinder für Hobbyangler notwendig? Und wenn ja, welches?

    Liebe Leute!

    Nachdem ich nun doch einige Zeit mit vergebenen Mühen im Sognefjord verbracht habe, stell ich mir (nach Anregung hier im Forum) doch die Frage: Soll ich mir ein Echolot zulegen?

    Wir (meine Buben und ich) sind zwar absolute Hobbyangler und noch dazu Anfänger. Aber die Geräte (der günsten Art) kosten ja auch nicht viel. Taugen die dann aber (für unsere einfachen Bedürfnisse) etwas?

    Hintergrund wäre folgender: Einmal im Jahr, im August, fahren wir nach Norwegen oder Schweden, ca. 4 Wochen lang. Gelegentlich auch noch 10 Tage Sardinien zu Pfingsten. Dann sind wir viel mit unserem kleinen Schlauchboot (und dem 15PS-Motor) draußen unterwegs, teils Seen, teils Fjorde, manchmal offene See. Wir wollen keine großen Mengen fangen, aber wir sind teils einige Stunden am Tag auf dem Waser oder machen auchimmer wieder mal größere Touren (mehrere Tage hintereinander mit dem Boot Strecke zurücklegen und an schönen Plätzen stehenbleiben und Zelt aufschlagen), bei denen (FeuerErlaubnis vorausgesetzt) wir uns das Abendessen fangen wollen/müssen.

    Sprich: 1 Hecht oder 2-3 Forellen am Tag genügen uns. Aber leider fangen wir oftmals nicht einmal die. Klar: Technische Geräte alleine machen es nicht, ich weiß schon dass wir als Basis unsere Kenntnisse erweitern müssen und auch das Handwerk zu erlernen haben. Und dennoch die Frage an Euch:

    Lohnt sich in meinem Fall so ein Fischfinder? Und wenn ja, tut es dann einer unter 100 Euro?

  2. #2
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, hat sich mittlerweile erledigt!

  3. #3
    Ist oft hier
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    1.002
    Danke
    140
    Erhielt 300 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Ein Echolot ist vor allem nützlich wenn man auch versteht was da angezeigt wird und dafür muss man sich länger damit beschäftigen und das Ding kennelernen.
    Ansonsten interessant um gewisse Bodenstrukturen zu finden wie Kanten usw. und auch hier mus man schon wissen wie das Ding funktioniert und aus 3 Dimensional 2 Dimensional angezeigt wird und etwas was unter dem Boot angezeit wird kann an einem oder auch anderem Ende vom Signalkegel sein.
    Dinge die Übereinader angezeigt werden sind nicht unbedingt übereinander, Können an verschidenen Ecken vom Signalkegel sein.
    Für Einsteiger in die Materie kostet das Ding erst mal Zeit zum Einarbeiten und ist nicht unbedingt eine Hilfe.
    Günstige haben wenig Leistung ereichen, damit nicht so viel Tiefe und auch die Auflösung ist nicht besonders, aber zum Schwärme finden kann es reichen wenn die Art der Fische Schwimmblasen hat.
    Ob es einem Nützlich ist kann keiner sagen, da es von einem selber und den Gegebenheiten vor Ort abhängt.
    Ein Campingplatzbetreiber hat uns mal gesagt, das er über längere Zeit beobachtet das die Leute ohne Echolot mehr fangen, weil die weniger herumfahren und mehr angeln.
    Der Haken im Wasser fängt den Fisch, nicht das Fersehgucken.
    Das war mit Sicherheit nicht auf die bezogen die mit Ihrem Echolot wirklich fitt sind.

    Gruß
    Waldemar

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FISCHFINDER und ECHOLOT - Warum schwimmen Fische immer von rechts nach links ?
    Von mojo im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 11:23
  2. welches Echolot
    Von Ho_ok im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 14:00
  3. Echolot / Fischfinder gesucht
    Von Sleepwalker im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 21:31
  4. Echolot... notwendig?
    Von Norge-Friedel im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 08:43
  5. Welches Echolot /GPS mitbringen lassen
    Von airmax im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •