Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 97 bis 99 von 99
  1. #97
    out of Order Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    8.375
    Danke
    1.257
    Erhielt 2.132 Danke für 1.046 Beiträge

    Standard

    Warum mehr bezahlen als nötig ?
    Die DDM 1000 war letzte Woche bei Moritz in Nauen für sagenhafte 399,00 Euro im Angebot, wahrscheinlich nicht lange...
    Gruss
    Johannes
    www.norwegen-stammtisch.de
    Innfjorden 2020 zum dritten mal - 21.7. - 2.8.2020

  2. #98
    Fritidsfisker Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    "Norditalien"
    Beiträge
    7.670
    Danke
    3.067
    Erhielt 7.035 Danke für 2.649 Beiträge

    Standard

    Leider ist die 1000er dann doch recht dürftig was die Schnurfassung angeht und die 3000er gibts leider hier nicht.
    Wer also mit schweren Montagen und sehr tief fischt kommt bei der DDM um das 4000er Modell nicht rum und wem die 4000er zu schwer ist hat ja noch die Tanacom 500 als Alternative.

  3. #99
    Moderator / XXL Angler
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Meijel (NL)
    Alter
    47
    Beiträge
    2.982
    Danke
    101
    Erhielt 693 Danke für 360 Beiträge

    Standard

    Da gebe ich noch mal was zum nachdenken. Die rollen, die ich gezeigt habe, die habe allen keine €230 gekostet. Und das ist inklusiv zoll, märchensteuer, versandkosten... Auf ein DDM 3000H passt haargenau 600 meter 30LBS schnur, was für alle fälle reicht. Den motor hat 8kg zugkraft, reicht auch. Noch ein vorteil, die rolle wiegt, inkl. schnur, nur 800gr, in gegensatz zu den DDM 4000... (1400gr).

    Was hast du dafür nicht? Stufenlose verstelling der einzuggeschwindigkeit, und man muss eine taste drücken, um den motor an zu schalten. Und keine Deutsche anleitung, alles ist in ordentlichem Japanisch... Muss man die anleitung haben? Ich kann mir vorstellen, das einige es brauchen, anderen schauen nie in so etwas (wie viele Männer das so üblich machen und ich bin keine ausnahme...). Die bedienung ist aber recht einfach, so wie es auch mit den andere E-rollen so ist.

    Aber alles andere ist da. Automatische speicherung der tiefe, wieviel kg der motor zerren muss, mehrfache stufen der geschwindigkeiteinstellung, autostopp bei eingestellter abstand zur spitze, etc.

    Den 3000XH hat dazu noch eine jigging-funktion, funktioniert, habe schon getestet.

    Der 3000H zieht 180m pro minute rein (5 stufen), der 3000XH 210 meter pro minute (9 stufen). Naja, wer es braucht... Den 3000EC hatte nur 80 meter pro minute (3 stufen), hat auch gereicht...
    Und man muss damit rechnen, das es Benutzerspuren gibt. Mein 3000XH hat schon welche, ist aber technisch 1A. Die beiden 3000H, die ich für kumpels kaufen musst, hatten nur ganz minimale Benutzerspuren und sind auch technisch 1A. Vielleicht hatte ich glück, aber da ich bei den Japanshops jetzt 4 E-rollen gekauft habe, die allen einfach gut sind, kann ich sagen, das man nur schwierig ein fehlkauf machen würde. Es gibt dort sogar shops, die auf youtube videos machen von dem aktuellen modell, die sie verkaufen bei dem großen auktionshaus. Da sieht man genau was man hat...
    Ich würde bedenkenlos dort wieder eine e-rolle kaufen. Man muss sich nur fragen, wieviel benutzt man die rolle, und was ist es dir wert.

    Für mein fall kann ich dafür absolut kein €400-500 an spenden. Aber die hälfte, das ist es mir schon wert. Und wenn man dann solche Schnäppchen findet, dann ist die wahl eh leicht. Und für das geld war sogar ein schnurprogrammierer dabei. Nicht jeder rolle, der angeboten wird, hat so etwas, also darauf achten.

    Ich freue mich schon, wenn ich die rolle in Juni testen kann. Mal sehen ob ich die roten stacheltiere an den haken bekomme...
    Mit freundlichem Grüß,

    Patrick

    Made in the Netherlands. Holiday in Norway

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Vmax für den nützlichen Beitrag:

    clausi2 (04.02.2019)

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Team Daiwa Softlure, WFT Charisma Senso Pilk New Concept, Shimano Nasci
    Von Paule07 im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 08:50
  2. Biete: Daiwa, Shimano, Xzoga
    Von mrfloppy im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 22:20
  3. Stationärrolle DAIWA oder SHIMANO??
    Von mamax im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 10:35
  4. Daiwa Exeler Pilk + Shimano Spheros 5000 (verkauft!)
    Von TF-GC im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 19:11
  5. Elektrorollen von DAIWA und ein paar Fragen dazu !!!
    Von Store Bamse im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 08:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •