Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 19 bis 23 von 23
  1. #19
    Angelfreund
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    7.443
    Danke
    2.839
    Erhielt 6.653 Danke für 2.548 Beiträge

    Standard

    Genau....und in der Mitte steht der "Touristfisker" und weiß nicht was er machen soll......was ist nun richtig und was falsch?Der Flyer ist nicht das Papier wert auf dem er gedruckt wurde.Und die neue Ausfuhrregel ist nicht besser.....eher "verschlimmbessert".

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    Jürgen Chosz (16.05.2018)

  3. #20
    In der Rute liegt die Kraft! Avatar von mantafahrer
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    25.583
    Danke
    2.001
    Erhielt 8.093 Danke für 4.232 Beiträge

    Standard

    Mein Fazit aus diesem Flyer: Wer Seidenhaie in Norwegischen Gewässern verortet, darf nicht für sich in Anspruch nehmen, über den Umgang mit Lippfischen urteilen zu können...

  4. #21
    Grossfischtraeumer Avatar von Fjordfischer
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Bjerkreim Komune
    Alter
    48
    Beiträge
    1.289
    Danke
    1.083
    Erhielt 2.272 Danke für 444 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Seewolf 72 Beitrag anzeigen
    Das Thema hatten wir schon mal (ich meine Ende Februar),da ist mir eben der Flyer aufgefallen und dieses ominöse Lippfischfangverbot.
    Ich meine ich hatte seinerzeit Alfred gebeten das mal zu "verdeutschen" und da kamen wir zum selben Ergebnis.
    Vorsorgluch hatten wir seinerzeit den Lippfisch wieder entfernt von der Aktion "Angelkönig" und ich hatte eine Anfrage an das Fischereiministerium gesendet......die wurde bis heute nicht beantwortet......
    Klar ist einmal mehr das nix klar ist,genau wie das Rotbarschfangverbot,auch dazu hat man sich nicht geäußert.

    OK, sorry das ist an mir vorbei gegangen. War vorgestern auf der Suche nach einer anderen Sache und fand dabei halt den Link auf deutsch und dachte mir, gib hier mal bescheid. Wenn ich mir das so alles anschaue, was sich nun in der Sportfischerei hier immer wieder aendert, dann laesst es den Verdacht aufkommen das, das schon System hat und man den Angler langsam das angeln hier vermiesen moechte. Die Huerden werden auf jedenfall immer hoeher gesetzt.

    Auf der anderen Seite ist es aber auch vielleicht noetig. Denn die Fangerfolge in den suedlichen Fjorden sprechen schon eine deutliche Sprache und es muss immer oefter off shore gefahren werden um Fisch zu finden. Ob das nun am Angler liegt, am Fischer, oder Naturkatastrophe. Das Ergebnis ist das selbe mit entsprechenden Schutzmassnahmen und die werden sich im Zweifel eher noch ausweiten.

    LG Mark
    Bilder aus Norwegen fast ohne Fisch, aber dennoch spannend, auf:


    https://www.flickr.com/photos/138209459@N04/albums

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fjordfischer für den nützlichen Beitrag:

    Jürgen Chosz (16.05.2018)

  6. #22
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    3.995
    Danke
    469
    Erhielt 4.074 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard

    Die norwegische Fischereiverwaltung müsste sich eigentlich zu
    " leichter Sprache" verpflichtet fühlen, wie andere Behörden auch.
    Tut sie aber ganz offensichtlich nicht. Man denkt nicht an die Endverbraucher,
    sondern nur an die eigene Bequemlichkeit. Wenn dann teils unverständlicher
    Sprachbrei auch noch in Fremdsprachen übersetzt wird, kommt da nicht
    selten Dünnpfiff bei raus.

  7. #23
    Angelfreund
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    7.443
    Danke
    2.839
    Erhielt 6.653 Danke für 2.548 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fjordfischer Beitrag anzeigen
    OK, sorry das ist an mir vorbei gegangen. War vorgestern auf der Suche nach einer anderen Sache und fand dabei halt den Link auf deutsch und dachte mir, gib hier mal bescheid.
    Alles gut,bin mir nicht mal sicher ob das nur ein Beitrag war und finde es auch nicht wieder. Ist also besser das 2x aufzugreifen als gar nicht.

    Gruß Marcel

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    Fjordfischer (16.05.2018)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Norwegen: Lachszucht führt zum Rückgang bei Lippfisch-Beständen
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 11:39
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 14:42
  3. Dieses Jahr 84% weniger Skrei als letztes Jahr
    Von Fjordfischer im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 08:37
  4. Farsund Avis kennt keinen Lippfisch
    Von Hoddel im Forum Südnorwegen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 11:48
  5. Lippfisch???
    Von PeMa im Forum Fisch & Meerestier Bestimmungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 09:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •