Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 64

Thema: Brisling

  1. #13
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    225
    Danke
    388
    Erhielt 155 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Kann es sein, dass man mindestens 8 Kilo bestellen muss oder verstehe ich das falsch?

    "Mindestbestellmenge für Barffleisch sind 8kg zur möglichen Erhaltung der Kühlkette.

    Eine Garantie der Kühlkette kann nicht übernommen werden da wir keinen Einfluß auf die Logistik der Paketdienste haben !!!"

    Bei Fressnapf gibt es die übrigens auch, nur zu einem anderen Preis, aber wenn man die Versandkosten mitzählt, denn vielleicht gibt es die ja auch in einer der vieleb Filialen.

    https://www.fressnapf.de/p/lose-sprotten-2x1kg

    Dort gibt es übrigens auch Babymäuse und ratten...
    Geändert von Hossa (25.04.2018 um 09:35 Uhr)

  2. #14
    Ist oft hier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    51
    Beiträge
    1.176
    Danke
    389
    Erhielt 591 Danke für 271 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von alfnie Beitrag anzeigen
    Das hat weder mit GLauben, noch mit Geheimwaffen zu tun. Komm mal an den roms mit deinen gegeimwaffen und ich halte jede beliebige wette gegen, das ich mit meinen brislingen neben dir im boot sitze und innerhalb von drei stunden mindestens doppelt so viel fisch fange, wie du
    Moin, genau das bezweifle ich mal vehement, diesen Satz habe ich in abgewandelter Form schon an vielen Seen und Flüssen gehört und danach die Erklärungsversuche warum es ausgerechnet an diesem Tage nicht funktioniert hat " sonst fange ich immer mindestens wenn nicht mehr... ". Aber ich habe doch nichts dagegen das du dir einen Briesling aus der Gefriertruhe über den Haken ziehst und wenn es zum Erfolg führt noch besser.
    Du Briesling und ich Hering oder Makrele, wir beide in einem Boot ( gleiche Bedingungen ) und du fängst das Doppelte. Ok mach nächstes Jahr einen Termin, ich komme hoch und falls du verlierst übernimmst du meine gesamten Urlaubskosten ( ich halte jede beliebige wette ).

    Aber ok, so teuer sind die Biester ja nicht, ich fahre ja in einem Monat los und nehm mal welche mit und dann werde ich mal berichten ob da was passiert aber ich bin mir jetzt schon sicher - weiche labbrige Haut, hält nicht am Haken fällt schnell ab und das Ergebnis ist ernüchtern. Gruß Peter

  3. #15
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von LupoAltmark
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    264
    Danke
    281
    Erhielt 777 Danke für 148 Beiträge

    Standard

    https://www.futter-fundgrube.de/fros...protten-1000-g

    billiger sind aber etwa 8 - 10 cm.

    Eine Methode haltbare feste Sprotten zum Angeln im Sommer ohne Frost. Funktioniert und erfolgreich in Norwegen:
    https://www.youtube.com/watch?v=D0kQQA-qvvg

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LupoAltmark für den nützlichen Beitrag:

    barrafan (25.04.2018),Hossa (25.04.2018),Micha cb59 (26.04.2018)

  5. #16
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    4.032
    Danke
    481
    Erhielt 4.136 Danke für 1.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tulum5 Beitrag anzeigen
    Moin, genau das bezweifle ich mal vehement, diesen Satz habe ich in abgewandelter Form schon an vielen Seen und Flüssen gehört und danach die Erklärungsversuche warum es ausgerechnet an diesem Tage nicht funktioniert hat " sonst fange ich immer mindestens wenn nicht mehr... ". Aber ich habe doch nichts dagegen das du dir einen Briesling aus der Gefriertruhe über den Haken ziehst und wenn es zum Erfolg führt noch besser.
    Du Briesling und ich Hering oder Makrele, wir beide in einem Boot ( gleiche Bedingungen ) und du fängst das Doppelte. Ok mach nächstes Jahr einen Termin, ich komme hoch und falls du verlierst übernimmst du meine gesamten Urlaubskosten ( ich halte jede beliebige wette ).

    Aber ok, so teuer sind die Biester ja nicht, ich fahre ja in einem Monat los und nehm mal welche mit und dann werde ich mal berichten ob da was passiert aber ich bin mir jetzt schon sicher - weiche labbrige Haut, hält nicht am Haken fällt schnell ab und das Ergebnis ist ernüchtern. Gruß Peter
    Peter,
    was redest Du immer von weicher, labbriger Haut ? Ich tippe mal, Du verstehst
    nicht so ganz, worum es geht.

    Manche norwegischen Brisling-Freaks nehmen einen angetauten Brisling
    und schieben einen langschenkeligen Haken so durch den After durch den
    Fisch, das die Hakenöse vor dem Maul rausguckt. Dann wird er wieder
    eingefroren. Typisch für " Runterlasser " auf Grundfische.

    Andere ziehen den steifgefrorenen Brisling mit zwei kleinen Drillingen
    auf. Der eine steckt oben in der Kopfplatte, der andere nahe dem After.
    Typisch für " Schlepper " auf pelagische Fische.

    Wieder andere kaufen sich kleine Plastikhütte mit Wobblerschaufel dran
    und Augenlöchern, wo ein Zahnstocher oder ähnlich den Fisch fixiert.
    Typisch für pelagische Fische wie MeFo und Lachs.

    Ich hab' typisch 50 bretthart, einzeln gefrorene Brislinge dabei. Wenn der
    Köder in's Wasser geht, ist er immer noch knallhart. In den seltenen Fällen,
    wo ich einen Brisling wieder reinhole, um erneut auszuwerfen, ist er in acht
    von zehn Fällen nach fünf Minuten immer noch fest genug, um nicht einzuknicken.
    Je nach Wassertemperatur wird mein brettharter Brisling frühestens nach zehn
    Minuten zu weich. Nur, das erlebt man nur selten mal.

    Brisling ist, solange er das Hauptfutter im Fjord darstellt und wenn man ihn
    folgelogisch einsetzt (ich mühe mich nicht mit Brisling ab, wenn ich mitten zwischen
    tausenden fresswütigen Köhlern stehe) mit Blech oder Plastik nicht zu toppen.

    Wett-Angebot: Wer fängt innerhalb von drei Stunden hier irgendwo in einem
    10 - 40 Meter-Gebiet mehr Fische über mindestens 50 cm ? Du mit jedem
    beliebigen Blech- oder Plastikköder - oder ich mit Brisling und wenn ich nicht
    mindestens doppelt so viel fange, wie Du, gewinnst Du. Meinetwegen um
    tausend Euro oder auch zwei, weil ich weiss, wer gewinnt.

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    LupoAltmark (25.04.2018),Micha cb59 (26.04.2018)

  7. #17
    Ist oft hier
    Registriert seit
    24.10.2012
    Ort
    Büren
    Alter
    59
    Beiträge
    2.125
    Danke
    5.612
    Erhielt 1.207 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Danke für die Infos Wolf und ein für das Video. Ich habe noch ein Drachkovitch System irgendwo rumliegen. Einfach mal
    offen gegenüber anderen Methoden sein. Wenn meine fliegenden Geheimwaffen und Herbys nicht funzen, dann greife ich hierauf
    zurück. Versuch macht kluch.
    Gruß Reinhold


  8. #18
    Ist oft hier
    Registriert seit
    24.10.2012
    Ort
    Büren
    Alter
    59
    Beiträge
    2.125
    Danke
    5.612
    Erhielt 1.207 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Hey Leute, hi Alfred, hi Peter, laßt die Euronen aus dem Spiel. Jede Methode NK, also mit Briesling oder mit Gummi/Metall
    (nicht Hering/Makrele) hat seine Berechtigung und sicherlich auch seine Zeit. Doppelt ist dabei schon eine Ansage. Dann
    trefft euch, fahrt gemeinsam raus und startet einen Vergleich(kein Wettkampf).
    Der mit den wenigsten Fischen zahlt das Abschlussbierchen und/oder die Wurst aus dem Grill.
    Natürlich würden wir hier gern von dem bebilderten Vergleich erfahren. Dann mal dickes fettes Petri euch beiden.
    Gruß Reinhold


Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •