Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 100
  1. #1
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    15.10.2017
    Beiträge
    115
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard Vorfächer für Südnorwegen

    Abend alle zusammen,

    Ich hätte da ein paar Fragen zu den Vorfächern.
    Pilkvorfach :
    Was verwendet ihr für Material ? Wenn ihr mit Beifängern fischt, schlauft ihr die ein oder baut ihr „richtige“ Seitenarme ? Sind eure Beifänger fest eingeknotet oder wechselbar ?

    Evtl hat ja jemand ein Bild oder eine Zeichnung eurer Montage

    Zu guter letzt: Fischt ihr bei Gummifisch auch mit Vorfach ?

    Danke euch schon mal

    Gruß
    Jonas

  2. #2
    Moderator Avatar von Ballast1
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Evestorf im Calenberger Land
    Beiträge
    10.015
    Danke
    4.273
    Erhielt 3.083 Danke für 1.021 Beiträge

    Standard

    Jonas,

    es gibt eine spezielle Schlaufe zur Aufnahme eines Wirbels, an dem dann
    Vorfachfänger eingehängt werden.
    Vorfach für S-Norwegen würde ich 0.60er nehmen.
    Gekaufte sind noch wesentlich dünner.

    Es wird sicher jemanden geben, der dazu einen Verweis aus
    dem Netz einstellen kann.

    Ja, auch mit Gummifisch ist Beifänger ok.

    Warum ?
    Nun, die Nutzung eines beifängers soll einerseits den Fisch direkt
    ansprechen, andererseits aber über den Button im Fischkopf
    "Futterneid" auch die schon satten/uninteressierten Fische
    dazu verleiten, doch noch mal zuzugreifen bevor der vermeintlich
    andere (Gummi-)Fisch sich den Happen schnappt.

    Bitte nicht mehr als zwei oder höchstens drei Beifänger.
    Ich nehme, wenn überhaupt, einen Beifänger - rteicht !

    Viele Beifänger führen im schlimmsten Fall zu Materiaslverlusten
    wenn 6 oder gar 8 Fische gleichzeitig zufassen.
    Außerdem wird das Insbootholen zu einer artistischen Nummer
    auf Kosten der Kreaturen, aber auch auf des Anglers Wohlbefindlichkeit...


    LG Heiko

    Ja, vi elsker dette landet, som det stiger frem,
    furet, værbitt, over vannet, med de tusen hjem.


  3. #3
    out of Order Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    8.183
    Danke
    1.198
    Erhielt 2.000 Danke für 991 Beiträge

    Standard

    ich benutze den hier

    http://www.angelknotenpage.de/Knotenbank/spring.htm

    hab immer so 2 -3 fertige Vorfächer in der Tasche. Mit mehr als einem Beifänger nie. Am Roms praktisch immer ohne.
    Gummis generell immer ohne.
    Die Geschmäcker sind verschieden.
    Gruss
    Johannes


  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu mojo für den nützlichen Beitrag:

    Ballast1 (30.11.2017)

  5. #4
    Ist oft hier Avatar von bezet
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Nordgermersleben
    Alter
    72
    Beiträge
    2.301
    Danke
    1.990
    Erhielt 1.718 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Grundregel: weniger ist mehr. Die früher üblichen "Tannenbäüme" sprich Beifängervorfach mit 4-5 Beifängern + Pilker haben ausgedient. max. 1 Beifänger reicht, es sei denn, du willst Makrelen angeln und ewig das Vorfach enttüdeln. Dieses Heft ist ganz gut und gibt wesentliche Tipps:
    https://www.angeln-shop.de/rute-roll...smontagen.html.
    das gibt es sicher auch woanders, will keine Reklame machen.
    Gummifisch und kleiner Pilker zum Speedpilken (bis max. 80 g.) am besten ganz ohne Beifänger.
    Gruß
    Bernd


  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bezet für den nützlichen Beitrag:

    alfnie (08.12.2017),Ballast1 (30.11.2017)

  7. #5
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    15.10.2017
    Beiträge
    115
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antwort

    Wenn ich mir den Link amschaue, sind deime Beifänger aber fest eingebunden oder ?

    Ist es überhaupt notwenig die abeifänger zu wechseln ? Oder reichen einfach ein paar fertige vorfächer mit beifänger in der tasche ?

    Für gummifisch wollte ich keinen Beifänger nutzen, sondern nur wissen ob überhaupt Vorfach?

    Gruß
    Jonas

  8. #6
    out of Order Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    8.183
    Danke
    1.198
    Erhielt 2.000 Danke für 991 Beiträge

    Standard

    Wie gesagt, ich habe Vorfächer in der Tasche ohne Beifänger und welche mit. Der Beifänger ist an der Öse aber zu entfernen.
    Nach getaner Arbeit landen die Vorfächer meistens direkt in der auf dem Boot befindlichen Mülltüte. Als Vorfach Schnur nehm ich eine handelsübliche Mono von 0.5 bis 1,0 mm. Mir reicht das. Muss nicht jeden Vorfach-Fluorcarbon Hype mitmachen. Gerissen ist mir jedenfalls noch keine.
    Gruss
    Johannes


  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu mojo für den nützlichen Beitrag:

    Ballast1 (30.11.2017)

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich hab mal Vorfächer gemacht
    Von Nordmann 1 im Forum Alles rund um Zielfische, Köder, Montagen und Zubehör
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 04.02.2017, 19:14
  2. Vorfächer - Aufbewahrung
    Von tulum5 im Forum Alles rund um Zielfische, Köder, Montagen und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 14:12
  3. meine Vorfächer
    Von mojo im Forum Alles rund um Zielfische, Köder, Montagen und Zubehör
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 23:12
  4. Angebote Pilker, Vorfächer und Ruten
    Von Norwegen-Fishing im Forum Werbung für Zubehör / Ausrüstung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 17:59
  5. Vorfächer und Pilker neu eingetroffen
    Von Nordmeer-Handel.de im Forum Werbung für Zubehör / Ausrüstung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 19:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •