Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung:

Seite 1 von 83 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 498
  1. #1
    Isst oft hier
    Registriert seit
    11.07.2008
    Alter
    66
    Beiträge
    2.609
    Danke
    5.509
    Erhielt 1.189 Danke für 415 Beiträge

    Standard Kalträuchern/Cold smoke generator

    Gleich einmal vorweg
    Ich weiß nicht wirklich, ob Das hier her paßt. Aber wenn, wäre es vielleicht möglich ein Unterforum für das Räuchern
    einzurichten
    Und besteht dazu ausreichend Interesse

    Jetzt kommt so langsam unweigerlich die Zeit, wo man nicht mehr so zum Angeln kommt und sich Gedanken macht, wie man den
    so umfangreichen( )Fang aus der Norgetour so unterschiedlich zubereitet, daß man meinen könnte, wirklich viel gefangen zu haben.

    Da Thomas(Herrfrick) und ich uns schon in Ermangelung von Stress beim Filetieren der Fischmassen im Kalträuchern von Graved Makrele versucht haben, will ich mir einen Kaltrauchgenerator selbst zusammenbasteln.
    Da ist nicht wirklich viel dran zu tun.Aber im Detail stecken noch Fragen.
    Bei der Suche im WWW bin ich aus diese Teile gestoßen.

    http://www.grillsportverein.de/forum...664-jpg.18859/

    http://www.grillsportverein.de/forum...586-jpg.18908/

    Das ist soweit ok.
    Meine Frage: Wenn ich so einen Generator befülle und anzünde, brennt dann nicht das Mehl durch die Abtrennungen?

    Gruß
    Max

  2. #2
    OMA 2013/14 Avatar von nugget101
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    JWD
    Alter
    50
    Beiträge
    2.259
    Danke
    4.870
    Erhielt 4.293 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    hey max, der rolfe hier

    den ersten haben wir auch - oder hatten..........

    relativ billiges material, bei dem sich die gaze bald vom gestell ablöste.

    nach mehrmaligem gebrauch für relativ untauglich befunden, da bereits einige tropfen des gargutes und sogar eine wacholderbeere ausreichten, um das weiterbrennen zu unterbrechen. im falle des funktionierens reicht eine befüllung
    für ca. 10-14h, was bei 2-3 maliger wiederholung zu respektablen ergebnissen bei lachs, lammfilet, s-filet und käse ausreichte.

    wir sind auch auf der suche nach adäquatem ersatz. ein normaler flacher edelstahlbehälter in erforderlicher dimension ohne jeden schnickschnack soll auch beste ergebnisse liefern - das räuchermehl brennt hier nicht in "gelenkten" bahnen, sondern brennt fächerförmig ab.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu nugget101 für den nützlichen Beitrag:

    Fuzzi (19.10.2015)

  4. #3
    Isst oft hier
    Registriert seit
    11.07.2008
    Alter
    66
    Beiträge
    2.609
    Danke
    5.509
    Erhielt 1.189 Danke für 415 Beiträge

    Standard

    Hab ich Das jetzt richtig verstanden?
    Du meinst also, daß die Glut sich im Räuchermehl einfach so weiterfrißt?

    Ich werd Das einfach mal probieren und den Gelderländer Bauchspeck damit nachräuchern. Ist dann kein großer Verlust, wenn es nicht geklappt hat.

    Gruß
    Max

  5. #4
    fängt nix Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    8.773
    Danke
    4.108
    Erhielt 9.188 Danke für 3.151 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nugget101 Beitrag anzeigen
    ............wir sind auch auf der suche nach adäquatem ersatz. ein normaler flacher edelstahlbehälter in erforderlicher dimension ohne jeden schnickschnack soll auch beste ergebnisse liefern - das räuchermehl brennt hier nicht in "gelenkten" bahnen, sondern brennt fächerförmig ab.
    Eine Konservendose tut es auch:http://mybbq.net/forum/userpix/134_9RDG2Std_1.jpg
    Unten ein Loch rein,ein Holzstiel oder ein Stück Kupferrohr (gleicher Durchmesser wie das Loch im Boden),reinstecken und das Räuchermehl einfüllen und feststopfen (nicht zu fest,aber auch nicht zu lose).Rohr (oder Stock) wieder raus.Die Dose muß von unten Luft bekommen (Holzklötze drunter oder etwas ähnliches).das ganze von unten anzünden und los gehts.
    Ein bißchen experimentieren muß man auch hier bis es paßt,aber es funktioniert.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    Frieder (31.10.2015)

  7. #5
    Isst oft hier
    Registriert seit
    11.07.2008
    Alter
    66
    Beiträge
    2.609
    Danke
    5.509
    Erhielt 1.189 Danke für 415 Beiträge

    Standard

    Seewolf Hast Du Das schon probiert?
    Wie lange brennt das Teil denn?
    Wäre ja gaanz einfach.

    Rolf
    Räucherst Du mit dem R2D2 oder hast Du dazu einen extra Räucherofen?
    Und meine nächste Frage: Ist das Räuchergut nicht eigentlich trocken?
    Und bei welchen Temperaturen räucherst Du eigentlich kalt?
    Ich weiß...Fragen über Fragen.

    Gruß
    Max

    Gruß
    Max

  8. #6
    OMA 2013/14 Avatar von nugget101
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    JWD
    Alter
    50
    Beiträge
    2.259
    Danke
    4.870
    Erhielt 4.293 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    hey max,

    bisher haben wir im kleinen stil im kugelgrill kalt geräuchert.
    natürlich sollte das räuchergut abgetrocknet sein, dennoch läßt sich der ein oder andere tropfen nicht vermeiden.
    bei der temperatur sollten 25° nicht überschritten werden - daher sind die jetzigen außentemperaturen ideal.
    im sommer erreicht der "räucher"grill, dank der außentemperatur gern mal über 30°.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu nugget101 für den nützlichen Beitrag:

    Fuzzi (19.10.2015)

Seite 1 von 83 1231151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

  1. Toni

Ähnliche Themen

  1. Quantum Smoke Speed Freak Rollen sind verfügbar!
    Von Norwegen-Fishing im Forum Werbung zum Thema Rute und Rolle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 12:45
  2. Combo HR Predator H+Quantum Smoke Inshore 40
    Von mephisto im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 09:24
  3. Old and Cold - Biology of the Greenland Shark
    Von Seewolf 72 im Forum Umwelt und Natur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 15:08
  4. PENN Conflict 4000 vs. QUANTUM Smoke Spin 40
    Von Boramaniac im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 20:39
  5. Quantum Smoke Inshore endlich da!
    Von Norwegen-Fishing im Forum Werbung zum Thema Rute und Rolle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 16:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •