Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Werbung:

 

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 20
  1. #13
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Rapeda
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Rügen
    Beiträge
    553
    Danke
    1.333
    Erhielt 461 Danke für 160 Beiträge

    Standard

    Ich fürchte, das wird schwierig aber vllt. hat ja doch einer der Borhaug- Spezies hier: http://norgeskart.no/#14/13176/6478427/-land/+sjo schon mal sein Glück versucht, bzw. kann etwas dazu sagen. Sieht auf der Karte recht verlockend nach Plattfisch aus, oder?!

  2. #14
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Rapeda
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Rügen
    Beiträge
    553
    Danke
    1.333
    Erhielt 461 Danke für 160 Beiträge

    Standard

    So, zurück aus Borhaug will ich dann gleich mal auf die Schnelle berichten, wie es uns dort ergangen ist.
    Das Wetter war zwar temperaturmässig wenig sommerlich aber dafür vom Wind her äusserst gnädig, so dass wir Alternativen zur Bootsangelei nur selten getestet haben.
    Praktisch gab es nur einen Ausfalltag in der Woche- und der kam uns ganz recht um mal etwas auszuruhen und endlich ein ausgiebiges Mittagsschläfchen zu halten. Aber auch da ging es , wie jeden Tag um 5.00 aus den Federn, um nach Plattfisch im Hafen zu suchen.
    Ziel war, wegen des heftigen Südostwindes, die kleine Mole http://norgeskart.no/#17/5147/6470080/-land/+flybilder im Osten des grossen Hafenbeckens ( sieht vom Wasser wie ein Schiff aus und war auch mal eins- aus Beton allerding und fristet nun ein Dasein als Wellenbrecher)
    Finden liessen sich in max. Wurfweite Richtung Hafenausfahrt ein paar Schollen und eine Flunder, alles in Guter Pfannengrösse. Gefangen wurde nur auf Reker. Makrele, Hering und Tintenfisch brachten als Köder nicht einen Biss.
    Nichtmal beim langsamen heranzuppeln.
    Erstaunlicherweise blieben die Köder auch von Krabben und Lippis unangetastet, offenbar fühlten die sich am Tage auf Sandgrund nicht wohl. Direkt an der Mole gab es hingegen reichlich Lippfische, die zwar recht vorsichtig bissen, aber ganz gute Grössen hatten, und mit etwas Geduld und auf Pose auch von ihnen ein paar den Weg in die Pfanne antraten.
    Positiv an dem Angelplatz ist, dass man mit dem Auto auf die Mole Fahren kann ( das gilt übrigens auch für die Grosse Hafenmole, welche bei nördlichen und westlichen Winden guten Schutz und auch gute Angelmöglichkeiten bietet.
    Dort gingen mir auf Laufposenmontage ein paar brauchbare Pollacks an den Haken, keine Riesen aber doch schon mal Pfannentauglich. Zu fein sollte die Montage nicht sein, da die Pollaks nach dem Anbiss unbedingt davon abgehalten werden müssen, sich an der Mole zwischen Steinen und Bewuchs zu verrammeln... also, beherzt hochdrillen die kleinen Kämpfer...
    Ein zwei mal war auch was Grösseres beim Jagen zu beobachten, war aber nicht an die Angel zu bekommen. Am Indre Pollen bei Sigersvoll http://norgeskart.no/#14/12995/6478281 waren wir nur zum "Angelstellengucken" sehr interessant, aber -keine Zeit mehr zum Angeln dort gefunden... beim nächsten mal aber!
    Abschliessend ist zu sagen, dass Borhaug ànglerisch aber auch touristisch viel zu bieten hat- auch oder gerade dann, wenn`s einem mal "die Ausfahrt verbläst"

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rapeda für den nützlichen Beitrag:

    Troll (12.08.2015)

  4. #15
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    71
    Beiträge
    25.541
    Danke
    1.690
    Erhielt 8.283 Danke für 3.157 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Rückmeldung.

    Endlich hat da mal jemand geangelt. Ich habe das schon etliche Male geschrieben.

    Du meintest das hier:
    http://www.suednorwegen.org/karten/tjoerve-land.htm

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	phoca_thumb_l_DSC_509300015566-horst-tietze.JPG 
Hits:	76 
Größe:	46,2 KB 
ID:	96815




    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


  5. #16
    Hamburger+Hardanger Fan Avatar von Jürgen Chosz
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    HH Winterhude
    Alter
    63
    Beiträge
    22.942
    Danke
    6.804
    Erhielt 4.743 Danke für 2.329 Beiträge

    Standard

    Also mein Ufer-Angelplatz wäre das auch mit Sicherheit,auf nem Schiff und trotzdem festen Boden unter den Füßen

    für die Rückmeldung

    Plattfischangeln in Norwegen
    _________

    Fisch in Norge ist nicht alles....das Land hat viel mehr zu bieten



    Julegave 2020

    Habt Spass macht mit







  6. #17
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Rapeda
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Rügen
    Beiträge
    553
    Danke
    1.333
    Erhielt 461 Danke für 160 Beiträge

    Standard

    Genau Hoddel, das ist die Betonschiffmole. Sehr komfortables Plätzchen, direkt mit dem Auto befahrbar, Fisch in Wurfweite- was will man mehr. Hatten am Tag zuvor mal das Gebiet grob mit dem Echolot begutachtet, viel Sand in Richtung Hafeneinfahrt mit gelegentlichen Tang/ Krautinseln- Keinen Abriß wegen Hacker gehabt! Erfolgversprechend wäre auch mal Nachtsitzung auf Platte und Co. Denke mal, da geht die Post ab!

    Einen weiteren Platz, ( `ne Empfehlung von Karsten) welchen wir erstmal nur ohne Angel erkundet haben, gibt es hier :http://norgeskart.no/#17/8113/6467198/-land/+flybilder , Von Borhaug mit dem Auto in 10 min. erreichbar, ist das vermutlich ein guter spot wenn mal der Westwind `ne Ausfahrt mit Boot zu ungemütlich macht...

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rapeda für den nützlichen Beitrag:

    Troll (12.08.2015)

  8. #18
    Isst oft hier
    Registriert seit
    11.07.2008
    Alter
    66
    Beiträge
    2.630
    Danke
    5.553
    Erhielt 1.215 Danke für 424 Beiträge

    Standard

    Da waren wir mal am Tach. Hat aber kein Schwanz gebissen, auf Pilker und Blinker.
    Wahrscheinlich nur Platte.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausfahrt Fehmarn
    Von Matt im Forum Angeln in Nord / Ostsee
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2015, 11:58
  2. Eine Ausfahrt auf dem Rosfjord mit Steffen
    Von Hoddel im Forum Reiseberichte Südnorwegen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 17:00
  3. Letzte Ausfahrt Norden
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 18:04
  4. Ausfahrt auf den Vänern
    Von tiveden im Forum Foto und Film
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 14:51
  5. Eine Ausfahrt in Feda
    Von Dorschpapa im Forum Reiseberichte Südnorwegen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •