Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 129 von 130 ErsteErste ... 2979119127128129130 LetzteLetzte
Ergebnis 769 bis 774 von 777
  1. #769
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.096
    Danke
    88
    Erhielt 1.052 Danke für 281 Beiträge

    Standard

    Im Sommer muss man sich in unseren Gefilden mit Kunstködern oft erst durch hunderte Kleinbarsche hindurchangeln, um mal einen vorzeigbaren ans Band zu bekommen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F4917565-D241-4753-BB98-2DD256B50BCC.jpeg 
Hits:	5 
Größe:	2,58 MB 
ID:	132877

    Die Bissfrequenz war heute ganz enorm, allerdings viel Masse und wenig Klasse.

    Da ist die Freude groß, wenns kurz vor Ende der Tour dann doch noch einen schönen Einschlag gibt. Köder war ein Jackall Cherry im Dekor NF Ayu.

  2. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Hecht911 für den nützlichen Beitrag:

    Andreas Michael (22.07.2019),Fuzzi (08.07.2019),MacGyver (08.07.2019),Rapeda (08.07.2019),Seewolf 72 (23.07.2019),sylte (08.07.2019),zottel (08.07.2019)

  3. #770
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.096
    Danke
    88
    Erhielt 1.052 Danke für 281 Beiträge

    Standard

    Bevor die neue Hitzewelle startet und bei den Flossenträgern nicht kalkulierbare Reaktionen auslöst, habe ich gestern nach der Arbeit spontan mein Kajak aufs Auto gehievt und bin an mein Stammgewässer gefahren.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A7E48CA0-A57F-4B31-A00A-952788595439.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	2,37 MB 
ID:	133424

    In der ersten Stunde habe ich das Wasser mit Gummifischen in den Uferzonen umgepflügt. Bis auf zwei Bärschlein brachte das nichts.
    Auch auf Wobbler in 1,5 bis 2 m Tiefe lies sich kein anständiger Barsch verführen.

    Gerettet hat mir den Angeltag einmal mehr ein Spimad (12 g), der am Grund auf 5 Meter Wassertiefe geführt, innerhalb von nur 5 Minuten drei schöne Barsche zum Biss verleitet hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	66C34870-4190-477A-8EE7-A65D5A5B7FAA.jpeg 
Hits:	6 
Größe:	2,77 MB 
ID:	133425  


  4. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Hecht911 für den nützlichen Beitrag:

    Andreas Michael (23.07.2019),clausi2 (23.07.2019),Fuzzi (23.07.2019),MacGyver (05.08.2019),Orakel (17.08.2019),puffin (23.07.2019),Rapeda (23.07.2019),Seewolf 72 (23.07.2019),Willimann (23.07.2019)

  5. #771
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.096
    Danke
    88
    Erhielt 1.052 Danke für 281 Beiträge

    Standard geplanter Aalansitz brachte gut Barsche

    Wir haben uns in der Nacht von Samstag auf Sonntag mal in die Boote auf einem See in Nordbrandenburg gesetzt um den Aalen nachzustellen.
    Aale gab es leider nur zwei mittlere Breitköpfe, die sich um 1.30 und 4.15 Uhr jeweils ein am Grund angebotenes totes Rotauge gegriffen haben. Da hatten wir schon bessere Aalnächte.

    Dafür lief es mit den Barschen und Hechten ganz ordentlich.

    Am Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag, jeweils vor und nach dem Ansitz haben wir einige bekannte Stellen mit den Spinnruten gescannt.

    Ergebnis waren 9 Hechte und etliche gute Barsche, von denen 6 immerhin länger als 35 cm waren.
    Die größeren Barsche waren in sehr guter Form und haben zum Teil spektakuläre Drills am leichten Spinngerät geliefert.
    Erfolgsköder waren einmal mehr Spinmad und Jackall Chubby. Die Cherry Wobbler passen momentan wohl noch nicht so ganz ins Beuteschema und fallen zur Zeit noch etwas groß aus. Das sieht dann wahrscheinlich in ein bis zwei Monaten anders aus, wenn die Brutfische gewachsen sind.

    Noch immer kein ü 50er, aber ein wunderschön gezeichneter makelloser Barsch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14691F11-6755-4BDA-9138-7FF60788A21B.jpeg 
Hits:	1 
Größe:	2,02 MB 
ID:	133942  


  6. Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Hecht911 für den nützlichen Beitrag:

    Andreas Michael (05.08.2019),clausi2 (05.08.2019),Fuzzi (06.08.2019),Hasehern (05.08.2019),Hossa (06.08.2019),MacGyver (05.08.2019),Orakel (17.08.2019),puffin (05.08.2019),Rapeda (05.08.2019),Seewolf 72 (05.08.2019),Willimann (05.08.2019)

  7. #772
    Angler Avatar von Andreas Michael
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    HH-Bergedorf
    Alter
    58
    Beiträge
    7.726
    Danke
    1.658
    Erhielt 398 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Petri, schöner Barsch
    mfg

    Andreas


  8. #773
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.096
    Danke
    88
    Erhielt 1.052 Danke für 281 Beiträge

    Standard eine neue Liebe für mich entdeckt ...

    Gestern habe ich spontan nach der Arbeit mein Kajak aufs Auto geworfen und bin an mein Stammgewässer gedüst.

    Nachdem in der ersten Stunde auf Wobbler, Spinner & Co. gar nichts lief, habe ich einfach mal etwas für mich neues ausprobiert - das Cheburashka Rig.

    Was soll ich sagen, eine neue Liebe ist geboren. :-) Nach dem zweiten Wurf hatte ein Zander den Noike Wobble Shad eingesaugt. Es folgte in der nächsten Stunde noch ein weiterer guter Küchenzander und ein untermaßiger, der wieder schwimmt.

    Als "Beifang" gab es 5 Barsche über 30 cm und zahlreiche weitere Bisse. Einige hab ich echt versemmelt, muss mich mit der richtigen Technik erst noch ein wenig vertraut machen ... ist vom Kajak alles auch nicht ganz so einfach. Vom Zodiac wird das sicher besser funktionieren.


    Also, wenn an Euren Gewässern mal nicht viel läuft bei der Spinnangelei und die Fische wenig aktiv sind, dann probiert es mal mit der Cheburashka! Für mich gehört diese Methode seit gestern fest zur Spinnangelei dazu!

  9. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hecht911 für den nützlichen Beitrag:

    MacGyver (13.08.2019),puffin (13.08.2019),Upi (13.08.2019)

  10. #774
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.096
    Danke
    88
    Erhielt 1.052 Danke für 281 Beiträge

    Rotes Gesicht Wiederholungstäter

    Um meine Techniken und Fertigkeiten mit der Cheburashka zu verbessern, war ich gestern Abend für 2,5 Stunden mit dem Belly Boat unterwegs.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2454.jpg 
Hits:	1 
Größe:	1,20 MB 
ID:	134084

    Vorher hatte ich mir bei camo tackle besser geeignete Haken und Köderhalter (Spirale/Hitch Hiker) geordert.

    Es ist immer wieder erstaunlich, dass ein 4,5 inch Köder sowohl von 25 cm langen Zandern ...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2455.jpg 
Hits:	2 
Größe:	1,88 MB 
ID:	134085

    ... als auch von 60er Hechten wahrgenommen und schonungslos eingesaugt wird.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2457.jpg 
Hits:	2 
Größe:	1,67 MB 
ID:	134086

    Die größeren Barsche konnte ich gestern nicht zum Anbiss verleiten. Insgesamt blieben 11 Exemplare hängen, der längste war ein 27er.

    Aber das war gestern auch nicht oberstes Ziel.

    Ich habe mich in Vorbereitung auf unsere Boddentour (14. bis 21.09.) noch besser mit dem Cheburashka-Rig eingespielt und hoffe dann auf eine noch abwechslungsreichere Angelei auf Zander und Barsch. Das sollte klappen!

  11. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Hecht911 für den nützlichen Beitrag:

    Fuzzi (Gestern),MacGyver (15.08.2019),Orakel (17.08.2019),puffin (15.08.2019),Seewolf 72 (15.08.2019)

Seite 129 von 130 ErsteErste ... 2979119127128129130 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •