Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 12
  1. #1
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von hummi
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    nahe Kiel
    Beiträge
    795
    Danke
    242
    Erhielt 1.262 Danke für 256 Beiträge

    Standard Sein (Mann) erstes Mal....

    Ich bin ja nun schon einige Jahr hier aktives Mitglied und schmunzel so manches Mal, wenn ich die Berichte hier lese. Vor allem, wenn Männer - nur Einige!!- jammern, das ihre Frauen nicht mit dem Norge Virus infiziert sind. Ich muss nun doch mal berichten, wie SEIN erstes Mal in Norwegen war:

    Wir hatten uns gerade näher kennengelernt ( wenn ich wisst, was ich meine :-)) ) - als ich mit Freunden nach Norwegen zum Angeln fuhr. Sie hatten mich schon mal mitgenommen - und mich hatte es erwischt - ich wollte wieder mit. Ich war zwar verliebt - aber ich wollte auf keinen Fall auf den Norwegenurlaub mit meinen Freunden verzichten . Er konnte zwar angeln , aber da er nicht freimachen konnte:

    ich Norge - er hier

    Und - wie das ja bei frisch Verliebten unbedingt notwendig ist - um jeden Tag mit ihm zu telefonieren musste ich immer einen Berg erklimmen, denn vom Haus aus hatte ich keinen Empfang. Also bin ich jeden Morgen auf den Berg gestiefelt - bei Wind und Wetter. Manchmal auch abends... Aber nur manchmal.

    Das wollte ich nicht nochmal erleben, also habe ich mit den Freunden ausgemacht, dass im kommenden Jahr ein SUPER SUPERschönes Haus gebucht wird mit excellentem Blick auf Wasser und vor allem mit viel Fisch ... Weil ich unbedingt wollte, dass er auch den Effekt hatte:

    einmal: immer.

    Im kommenden Jahr war es dann soweit, wir fuhren zu viert an den Hardanger Fjord.

    Mein Kerl hatte seine Angelsachen eingepackt, war komplett begeistert von der Landschaft, und auch das Haus gefiel im sehr gut.

    Unsere Freund waren schon eine Woche vorher angekommen , sodass wir nach dem Auspacken und Sichten der Umgebung das gemeinsame Boot für uns hatten. Er sollte doch so einen richtig schönen Eindruck haben, das Boot an dem ersten Tag dann nur mit mir teilen und viel Fisch fangen.

    Ich ging -völlig unbefangen und ahnungslos- mit dem Angelgedöns auf den Schwimmsteg, packte alles ein und setzte mich an den Außenborder. Nun musste er nur noch kommen, ab ins Boot und los gings. Dachte ich.

    Ne, weit gefehlt.
    Ob es meine vorherige Ansprache zu Rettungsweste war ( dass wir nie ohne Weste aufs Boots gehen ) - oder ...ach ich weiß nicht.
    Er ging also von Land auf den Sschwimmsteg und war entsetzt, dass der Steg schwankte ( was bei seinem Gewicht nicht soooooo ungewöhnlich ist ).

    Er zurück an Land.

    Häää, was ist nun los ? Ich dachte wir wollen rausfahren.

    Er schon etwas gerötet im Gesicht... Neuer Versuch, diesmal bis zum Boot auf dem schwankenden Steg - und sofort wieder zurück an Land.
    Nein, das ist zu wackellig.

    Ich war etwas ratlos _ sagte aber nichts.

    Nach ein paar Minuten Pause dritter Versuch.
    Diesmal hatte er sich eine geschickte Taktik ausgedacht. Er ging auf die Knie .... Ja, er ging auf die Knie, robbte bis zum Boot.
    Ich dachte nur : ach Du Sche..... das wird nix mit Norwegenurlauben - das kannst Du knicken.

    Und dann.....

    drei Minuten später saß er mit rotem Kopf und ziemlich unsicher mir gegenüber im Boot.

    Unsere Freunde verabschiedeten sich vorsichtshalber erstmal und gingen zum Haus.
    Ich habe dann gedacht: ok - keine Zicken heute, keine dummen Sprüche, und vor allem kein angeberhaftes Boot fahren ( so in den Kurven und so, wie es ja jeder gerne mal macht).
    Gaaaaanz vorsichtig alles.

    Wir haben die erste halbe Stunde kaum gesprochen. Gott sein Dank war bombenhaftes Wetter.... und er war ziemlich bald von den Fischen, die er dann gefangen hat, abgelenkt.

    Am zweiten Tag ging es besser, am dritten Tag ging es fast schon normal....und am vierten Tag fragte er, ob ich eigentlich immer fahren müsse oder ob er nun endlich mal das Steuer in die Hand nehmen kann.

    Ja und heute lachen wir über diese Geschichte immer mal wieder - und ich bin froh, dass ich meinen Mann mit dem Virus infizieren konnte. Mittlerweile haben wir beide seit Jahren den Motorbootführerschein und ein eigenes kleines Angelboot in der Kieler Förde liegen. Und fahren jedes Jahr mind 2 x nach Norge.

  2. Folgende 22 Benutzer sagen Danke zu hummi für den nützlichen Beitrag:

    Aqua M (24.02.2013),Ballast1 (24.02.2013),barrafan (24.02.2013),bayer (31.12.2014),CAKL (23.02.2013),clausi2 (25.02.2013),Dieker (24.02.2013),Dorschhexe (24.02.2013),Elisa (24.02.2013),fjordcamper (23.02.2013),Hoddel (23.02.2013),Klaus S. (23.02.2013),Lebertran (24.02.2013),MacGyver (24.02.2013),mantafahrer (23.02.2013),Matt (24.02.2013),norgemichel (25.02.2013),nugget101 (23.02.2013),nugget102 (23.02.2013),rudi alias kveite (23.02.2013),SeelachsBenno (24.02.2013),stoffer (24.02.2013)

  3. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    8.580
    Danke
    513
    Erhielt 442 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Herrlich

  4. #3
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    71
    Beiträge
    25.286
    Danke
    1.605
    Erhielt 8.023 Danke für 3.061 Beiträge

    Standard

    Schönes Teil

    Gut dass du so zurückhaltend warst und ihr jetzt darüber lachen könnt.


    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


  5. #4
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    49
    Beiträge
    9.883
    Danke
    2.647
    Erhielt 4.909 Danke für 1.339 Beiträge

    Standard

    schöne geschichte hummi
    danke fürs einstellen.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten :D





  6. #5
    Machdeburjer Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Güsen
    Beiträge
    1.430
    Danke
    58
    Erhielt 149 Danke für 73 Beiträge

    Standard

    Geile Geschichte
    Und ich erinnere mich sofort an meinen ersten Skiurlaub mit Frau. Das wird euch nun nicht interessieren, aber ich bin genauso froh, dass sie sich überwinden konnte und wir jetzt schon seit 20 Jahren zusammen Skiurlaub machen. Nach Norge nehme ich sie erst mit, wenn wir gaaaanz viel zeit haben.



    Hilsen André

  7. #6
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von hummi
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    nahe Kiel
    Beiträge
    795
    Danke
    242
    Erhielt 1.262 Danke für 256 Beiträge

    Standard

    Wenn wir gaaaaaanz viel Zeit haben schreibe ich wahrscheinlich regelmäßig live Berichte aus Norwegen SCHMUNZEL

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erstes mal in Norwegen
    Von Kingfisher04 im Forum Südnorwegen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 15:27
  2. Erstes mal lofoten
    Von beaunduwe im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 15:01
  3. Mein erstes Mal muss so 33 Jahre her sein
    Von ineswie im Forum Mein erstes Mal in Norwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 16:31
  4. Mein erstes mal
    Von klempner im Forum Mein erstes Mal in Norwegen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 06:38
  5. Mein erstes mal...
    Von norge99 im Forum Mein erstes Mal in Norwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •