Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung:

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 22
  1. #1
    Norgefan
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Alter
    60
    Beiträge
    210
    Danke
    51
    Erhielt 189 Danke für 34 Beiträge

    Standard Sechs Franken auf Bömlo

    6 Franken auf Bömlo


    Freitag, 21.09.2012

    Endlich war es soweit, die Abfahrt zu unserem diesjährigen Angelurlaub auf Bömlo rückte näher.
    Um 18.00 Uhr verließen wir unser Haus Richtung Norden, immer der A7 entlang.
    Dieses Mal passierten wir eine Baustelle nach der anderen, den ersten Stau hatten wir bereits eine halbe Stunde nach Abfahrt. Na, das kann ja lustig werden………

    Pünktlich kamen wir aber in Hirtshals an und warteten auf den Check in bei der Fjordline Richtung Stavanger.
    Bei leichtem Nieselregen ging es dann endlich um 8.30 Uhr los.
    Zuerst wurde das Frühstücksbüffet getestet, danach gingen wir in unsere Kabinen zu einem kleinen Schläfchen.
    Mit jeder Seemeile nordwärts wurde das Wetter besser und wir konnten frisch erholt das Sonnendeck, das wir ganz für uns alleine hatten, genießen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 1.jpg 
Hits:	166 
Größe:	128,8 KB 
ID:	52101


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2.jpg 
Hits:	157 
Größe:	259,1 KB 
ID:	52102


    Pünktlich legten wir in Stavanger an und erreichten zum Glück noch die Inlandsfähre in Mortavika um 21.00 Uhr.
    Um 23.00 Uhr erreichten wir unsere Unterkunft auf Bömlo, das Haus Bryggekanten ROT am Innvaerfjord.
    Der Schlüssel lag, wie vereinbart, parat, das Haus war gereinigt und die Boote aufgetankt – was will man mehr!

    Schnell waren die Zimmer verteilt und die Autos ausgeräumt.


    Am Sonntag, 23.09.2012 erwachten wir mit herrlichem Sonnenschein.

    Um 9.00 Uhr kam Eivind, unser Vermieter, zur Begrüßung und Bootsübergabe und frisch gestärkt,
    nach einem ausgiebigen Frühstück, ging es raus auf den Stokksund.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 3.jpg 
Hits:	152 
Größe:	214,3 KB 
ID:	52103


    Wir fuhren gleich altbekannte Stellen an und versuchten unser Glück bei spiegelglatter See
    auf Pollack und Seelachs und……. Makrelen.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 4.jpg 
Hits:	131 
Größe:	212,0 KB 
ID:	52104


    Mit den Ergebnissen vom ersten Tag waren wir sehr zufrieden.


    Gefangen haben wir in den ersten Tagen einmal "quer Beet":
    Leng, Pollack, Rotbarsch, Seelachs, Schollen, Seehecht und..... Makrelen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 5.jpg 
Hits:	152 
Größe:	301,5 KB 
ID:	52105

    Wir hatten jeden Abend noch lange mit dem Filetieren zu tun,
    so dass wir das Abendessen nie vor 21.00 Uhr einnehmen konnten.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 6.jpg 
Hits:	155 
Größe:	226,9 KB 
ID:	52106

    Danach saßen wir noch in gemütlicher Runde zusammen und überlegten die Tour für den nächsten Tag.




    Dienstag, 25.09.2012:

    Am Dienstag war wieder herrlicher Sonnenschein, aber leider etwas zuviel Wind, deshalb war auch die Strömung zu arg,
    so dass man nicht einmal bei 70 m mit 600 Gramm auf den Grund kam.

    Das Resulat: insgesamt 10 Fische.

    Nicht wirklich befriedigend nach den guten Fängen der letzten 2 Tage.

    Wir fuhren deshalb am frühen Nachmittag zurück zur Unterkunft, haben gemütlich Kaffee getrunken

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 7.jpg 
Hits:	187 
Größe:	369,9 KB 
ID:	52107


    und sind anschließend mit dem Auto zu den neuen Grundstücken auf der Westseite der Insel gefahren.

    Wir hoffen, dass die Genehmigung für die Häuser bald von der Kommune kommt,
    so dass die neuen Häuser gebaut werden können.
    Die Straße wurde bereits gesprengt und angelegt und die Bodenplatte ist auch schon fertig.......



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 8.jpg 
Hits:	177 
Größe:	433,9 KB 
ID:	52108



    Ab 2013 stehen hier auch für Bryggekanten-Gäste Boote für eine Ausfahrt
    auf der Westseite von Bömlo zum offenen Meer zur Verfügung.





    Fortsetzung folgt .......





    Geändert von Frankenlady (02.10.2012 um 18:52 Uhr)

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frankenlady für den nützlichen Beitrag:

    clausi2 (06.10.2012),Lars D. (04.10.2012)

  3. #2
    Norgefan
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Alter
    60
    Beiträge
    210
    Danke
    51
    Erhielt 189 Danke für 34 Beiträge

    Standard Fortsetzung Sechs Franken auf Bömlo

    Sechs Franken auf Bömlo, Teil II

    Mittwoch, 26.09.2012:
    Heute war wieder tolles Wetter, sehr warm und fast kein Wind...... wir haben wieder sehr schöne Fische gefangen....
    endlich auch mal schöne, große Seelachse und Pollack. Auch große Schollen durften wieder ins Boot :-),
    die größte Scholle hatte einen Durchmesser von 41 cm….. nicht schlecht!

    Hier ein Bild von unserem außergewöhnlichsten Fang:


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 9.jpg 
Hits:	152 
Größe:	57,1 KB 
ID:	52109

    Donnerstag, 27.09.2012:

    Heute war noch mal ein guter Angeltag mit einem tollen Fang.

    Wir fuhren unsere „Seelachs“-Stelle an, in der Hoffnung heute die größeren Exemplare (ca. ab 70 cm) zu finden.
    Nachdem ich ca. 30 Seelachs ins Boot holen konnte, wollte ich eigentlich schon eine kleine Pause einlegen.
    Ich ließ zum letzten Mal das Blei absinken und kurz den Boden abtasten.
    Gerade als ich einholen wollte, fing die Schnur mit einem lauten Singen an zu „laufen“.
    Meter für Meter wurde von der Rolle gezogen. Ich konnte nur mit Mühe die Angel halten und hoffte diesen Fisch nicht zu verlieren.
    Nach einigen Fluchtversuchen ließ dann doch die Gegenwehr nach und ich konnte nun Stück für Stück meinen Fisch nach oben pumpen.

    Als ich den Fisch dann durch das Wasser kommen sah, wollte ich meinen Augen nicht trauen.
    Gedanklich hatte ich mit auf einen Mega-Seelachs eingestellt, zu sehen bekamen wir nun einen ordentlichen Dorsch.
    Meine 2 Angelkollegen halfen mir den tollen Fang ins Boot zu holen. Dafür meinen herzlichsten Dank!

    Was soll ich sagen, ich war überwältigt.
    Mit so einem Fisch hatte ich überhaupt nicht gerechnet:

    Neuer persönlicher Rekord
    1,20 m und ca 15,5 kg


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 10.jpg 
Hits:	153 
Größe:	148,2 KB 
ID:	52110


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 11.jpg 
Hits:	146 
Größe:	109,2 KB 
ID:	52111

    Dann kam der Wetterwechsel mit Regen und viel viel Wind, der bis zu unserer Abfahrt am Samstag anhielt.
    Freitag, 28.09.2012
    Der letzte Urlaubstag ist schnell erzählt. Regen, Wind, noch mehr Wind und noch mehr Regen.......

    Heute war deshalb Sauna, Whirlpool und Relaxen angesagt.
    Ein paar aus der Gruppe haben ihr Glück trotzdem versucht und haben noch ein paar Makrelen eingesammelt.
    Dann gab es das letzte Abendessen, danach wurde schon einmal grob gepackt und
    dann ließen wir den Abend in lustiger Runde ausklingen.

    Unser Vermieter Eivind kam mit dem bestellten geräucherten Lachs vorbei
    und blieb auf ein „Pläuschchen“.

    Es war wieder eine tolle Woche hier auf Bömlo. Wir hatten unglaubliches Glück mit dem Wetter
    und wir freuen uns auf das WIEDERSEHEN im nächsten Jahr.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 12.jpg 
Hits:	156 
Größe:	370,3 KB 
ID:	52112


    • Bei durchwachsenem Wetter ging es dann Richtung Stavanger.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 13.jpg 
Hits:	146 
Größe:	201,7 KB 
ID:	52113

    Leider kam die Fjordline aufgrund des stürmischen Wetters
    verspätet aus Hirtshals in Stavanger an und wir somit erst am Sonntagfrüh um 9.30 Uhr in Hirtshals.
    Glücklicherweise war die Überfahrt ruhiger als vermutet.

    Nun noch die 1100 km zurück, durch die vielen Baustellen und
    um 20.30 Uhr waren wir dann auch wieder zuhause.

    Die Planungen für 2013 laufen bereits……

    Einmal Bömlo - immer Bömlo !


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 14.jpg 
Hits:	149 
Größe:	132,8 KB 
ID:	52114

  4. Folgende 23 Benutzer sagen Danke zu Frankenlady für den nützlichen Beitrag:

    Andreas Michael (03.10.2012),barrafan (02.03.2013),Barschandy (02.10.2012),bikefisher (04.10.2012),Bogenmass (03.10.2012),Brutzeljoe (07.10.2012),Dieter44 (02.10.2012),django (10.10.2012),djsteven (05.10.2012),Dorschhexe (03.10.2012),Dorske (01.03.2013),Elisa (04.10.2012),fischfinder64 (01.03.2013),Frank auf Bømlo (03.10.2012),Innfjorden (03.10.2012),Lars D. (04.10.2012),lengsucher (04.10.2012),lutzifischer (03.10.2012),matthias_other1 (03.10.2012),nugget101 (03.10.2012),SeelachsBenno (03.10.2012),sylvia (02.10.2012),Zauberlehrling (03.10.2012)

  5. #3
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Elchjäger
    Registriert seit
    06.05.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach-Nordrheinwestfahlen
    Alter
    70
    Beiträge
    741
    Danke
    984
    Erhielt 294 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Hallo Frankenlady,
    schöne Bilder ,schönes Wetter zum angeln und Fisch ist ja auch daso kenn ich das von Bomlo.Waren im Mai bei Jens in Rolfsnesecht super.Bomlo ist nun mal eine Reise wert,sind nächstes Jahr auch wieder da.Hau in die Tasten für den Folgebericht.

    Peter

  6. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    8.578
    Danke
    513
    Erhielt 442 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Petra Klasse

  7. #5
    Pollack-Jäger Avatar von Lasse
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Rosenheimtahlgartenberg
    Alter
    51
    Beiträge
    9.928
    Danke
    1.131
    Erhielt 862 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Ein ganz toller Bericht mit super Bildern.... großes dafür. Ordentlich Fisch kam auch in die Boxen und zum Dorsch muss ich nicht wirklich etwas sagen, oder ... DER HAMMER , ganz dickes PETRI dazu.

  8. #6
    Ist oft hier Avatar von Dieter44
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    76
    Beiträge
    3.580
    Danke
    3.397
    Erhielt 1.448 Danke für 423 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank Petra! Klasse Bericht und tolle Bilder.......................und - auf den Dorsch bin ich gar nicht neidisch, n e i n!


    Gruß Dieter
    Gruß Dieter





Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sechs Sportfischer im Atlantik ertrunken
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 18:56
  2. Angler gekentert: Männer schwimmen sechs Stunden in der Nordsee
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 18:38
  3. Fischer fangen sechs Quastenflosser
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 13:04
  4. Gruß aus Franken
    Von Innfjorden im Forum Forenmitglieder - Neuvorstellungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 00:37
  5. Norwegen: Sechs Seeleute nach Sturm vermisst
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •