Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 
 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung:

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 25
  1. #1
    Siuerlänner Avatar von fjordconner
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Arnsberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.579
    Danke
    321
    Erhielt 920 Danke für 314 Beiträge

    Standard Muslandsvag / Nedstrand 2011

    Fortsetzung von Südnorwegen ‚Mandal Sjösanden’

    Wir benutzten von Mandal die E39 und von Stavanger die Rennfastverbindung, um nach Nedstrand zu gelangen.
    Dort befand sich in Muslandsvag die gebuchte Ferienwohnung.
    Laut Beschreibung von Novasol soll es sich um eine ‚dörfliche Umgebung’ handeln.
    Dörfliche Umgebung in Norwegen – dies traf es genau. Hier sagten sich wirklich Fuchs und Hase 'Gute Nacht'.
    Wir erlebten hier genau die Ruhe, die man im Urlaub braucht und konnten uns super erholen.
    Leider war für die nicht angelnden Familienmitglieder nicht viel zu holen. Nur ausgedehnte Spaziergänge in schöner Natur wurden meiner Frau nach ein paar Tagen dann doch zu wenig.
    Als nächstes Ausflugsziel bot sich das Städtchen Haugesund an, welches etwa 35 Kilometer und somit cirka 45 Minuten entfernt lag.
    Dort konnten wir ein wenig bummeln und bei besten Wetter Eis essen.
    Ansonsten hat Haugesund meines Erachtens nicht viel zu bieten. Es gibt schönere Ortschaften, aber dieses ist ja Geschmackssache.
    Im Hafenbereich gibt es einen Angelgerätehändler, der seine Waren zu wirklich moderaten Preisen anbietet.

    Unsere Ferienwohnung hatte ich über Novasol gebucht.
    Sie war klein, aber gemütlich und zweckmäßig eingerichtet.
    Der Vermieter vor Ort war spitze.
    Leif kümmerte sich um alles – ohne dabei aufdringlich sein.
    Das Boot und der Motor waren in top Zustand.
    Der dortige Fischausnehmeplatz war, wie das gesamte Grundstück, in einem hervorragenden Zustand. Alles war tadellos sauer und gepflegt.
    Sämtliche Anliegen (z.B. Nachtanken des Bootstanks) wurden von dem Vermieter prompt erledigt.
    Und das in seinem stolzen Alter von 76 Jahren. Hier noch mal besten Dank an Leif.
    Es war eine super Zeit und für uns steht fest, wir sehen uns wieder!
    Beim Stöbern im Gästebuch wurde unser Eindruck noch untermauert, seit den 80er Jahren fanden sich ausschließlich positive Einträge, die voller Begeisterung steckten.

    Anglerisch war der Nedstrandfjord ein voller Erfolg.
    Wir konnten dort während dieser Woche folgende Fischarten fangen: Dorsch, Köhler, Pollack, Wittling, Schellfisch, Leng, Makrele, Knurrhahn, Scholle und wunderschöne Lippfische.
    Dornhai, Lumb und Seeteufel wurden dort ebenfalls schon gefangen.
    Als beste Stelle hatte sich dabei der Ausgang ‚unserer’ Bucht in den Fjord gezeigt.
    Diese Stelle haben wir lediglich durch Zufall entdeckt, da die komplette Familie im Boot war und ich bei Wind nicht so weit auf den Fjord wollte.
    In Wassertiefen zwischen 15 m und 30 m machten wir die besten Fänge, wobei wir mit leichten Gerät (Spinnruten um 60 Gramm Wurfgewicht, entsprechende Schnur und Pilker zwischen 40 gr und 60 gr) anrückten.
    Den Vogel schoss dabei meine 9-jährige Tochter ab. Auf ihren kleinen Pilker hatte ein kleiner Fisch gebissen, was wir an dem ‚Gezappel’ erkennen konnten. Nachdem sie etwa fünf Meter Schnur eingekurbelt hatte, gab es einen Schlag in der Rute und es ging zunächst nichts mehr. Dann bog sich die Rute zum Halbkreis und es wurde Schnur abgezogen.
    Dies ging so einige male, bis meine Tochter einen Dorsch von 5 kg und 84 cm hochpumpen konnte. Dieser hatte den Pilker mit dranhängendem Wittling im Schlund.
    Natürlich war sie da stolz wie Oskar.




    Klar, dass wir es an dieser Stelle in den folgenden Tagen noch öfters versuchten.
    In lediglich 25 Meter Wassertiefe fing ich dort u.a. einen Leng von knapp 90 cm und meine Tochter verlor noch einen dicken Fisch.
    Aufgrund der geringen Wassertiefe war es uns möglich, viele der gefangenen Fische unversehrt zurück zu setzen.
    Ansonsten bot auch der Nedstrandfjord ideale Angelbedingungen.
    Hier kam uns natürlich der Umstand zugute, dass wir in der Woche dort herrliches Wetter (kaum Wind, sonnig) hatten.
    Es gab Stellen, da standen die Köhler gestapelt.
    Alles in allem (Artenreichtum, Fischgröße, windgeschützte Angelbereiche) halte ich den Nedstrandfjord zu dem Besten, was ich in den letzten 20 Jahren in (Süd/West-) Norwegen erlebt habe.

    Ein Schauspiel waren auch die immer wieder mal auftauchenden Schweinswale, die wir des Öfteren in Bootsnähe beobachten konnten.

    Wie im Fluge ging diese Woche zu Ende und für uns stand ein Ortwechsel zum Skjoldastraumen an.
    Dort hatte ich für nächste Woche ebenfalls ein Ferienhaus über Novasol gebucht.


    Die Fortsetzung setze ich in dieser Rubrik unter ‚Skjoldastraumen’ ein.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0039.JPG 
Hits:	2349 
Größe:	472,6 KB 
ID:	33578  


  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu fjordconner für den nützlichen Beitrag:

    Bogenmass (03.10.2015),lengsucher (13.01.2016),Micha cb59 (30.09.2015)

  3. #2
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich kann mich diesem Beitrag nur anschließen. Ich bin dieses Jahr das dritte Mal in Folge mit meinem Vater und meinem Bruder nach Norwegen in das kleine Dörfchen Muslandsvag gefahren. Wie immer sind wir zwischen Juni und Juli dort hingefahren und hatten traumhaftes Wetter (mit Ausnahme von 1-2 Tagen an denen es sehr windig war). Muslandsvag ist ein ganz kleines Dorf und bietet außer einer traumhaften Landschaft und super Angelbedingungen nicht viel ;-) Man hat also sowohl absolute Ruhe, einen ganzen Fjord quasi nur für sich (mit Ausnahme von 2-3 anderen Familien, die zur gleichen Zeit dort waren) und absolutes Urlaubs- und Erholungsfeeling. Kleinere Einkäufe können zudem im 5KM entfernten Nedstrand getätigt werden.
    Zu unserem Urlaub:
    Wir sind von Hirtshals (DK) mit der Fähre nach Christiansand gefahren. Die Überfahrt dauert etwa 2 Stunden - länger hingegen dauert die Fahrt nach Muslandsvag (etwa 6 Stunden für 300 KM). Alternativ kann man auch von Hirtshals nach Stavanger mit der Fähre fahren, dauert jedoch 12 Stunden. Absolut empfehlenswert ist hier eine Reise über Nacht mit einer Schlafkabine, so kommt man schon entspannt am Ort des Geschehens an ;-)
    Wir fahren dort immer zu dem gleichen Vermieter, Leif Musland. Ein etwas älterer Mann, der dort bereits sein ganzes Leben wohnt. Ein unglaublich hilfsbereiter und netter Mann. Er alleine ist Grund genug um nächstes Jahr wieder dort hinzufahren. Die Wohnungen sind recht einfach, aber absolut zweckmäßig. Einen Luxusurlaub kann man dort nicht verbringen, aber wer brauch das schon ;-) Es ist wirklich gemütlich dort und vor allem traumhaft gelegen. Man steht morgens auf, geht die Tür raus und schaut direkt auf den am Grundstück gelegenen Fjord. EINFACH TOLL!!!
    Abgerundet haben es 2 sehr nette Familien, die dort ebenfalls schon seit Jahren hinfahren (unter anderem mein Vorredner ;-) ) An dieser Stelle viele Grüße!!!
    Wir haben den ein oder anderen Abend zusammen verbraucht und ein kühles Blondes und Grillfleisch genossen. An erster Stelle steht jedoch das Fisch Essen. Zu fangen gibt es dort ebenfalls jede Menge, so dass man auch auf das Grillfleisch verzischten kann und jeden Abend frischen Fisch fangen kann.
    Gefangen haben wir: Sehr viele Schollen und andere Plattfische, Dorsche, Pollack, Seelachse (dieses Jahr eher wenige), Leng und Makrellen. Neben ein paar schönen Pollacks von etwa 80cm und 6-7 KG war unser absolutes Highlight der Fang eines riesigen Lengs!!! Schon beim ersten Einwerfen auf 50 Meter Tiefe (sobald man raus aus dem Fjord fährt direkt recht abbiegen und auf 50 Metern starten) hat bei meinem Vater ein Leng von 15 KG und einer Größe von 143cm gebissen. Das war für uns als absouten Angelanfänger natürlich ein absolutes Highlight und hat auch fast 25 Minuten gedauert ;-) Ich kann sagen, dass er fantastisch geschmeckt hat.
    Schaut euch das Bild an und seht es als Grund an vorbeizukommen ;-)

    Hier die Vorteile dieses tollen Urlaubes im Überblick
    - tolle, idyllische Landschaft
    - absolut adäquate Unterkunft und günstig
    - Boote können direkt vor Ort gemietet werden
    - sehr netter und hilfsbereiter Vermieter
    - sehr nette weitere Mieter
    - tolle Fanggegend
    - rundum ein toller Urlaub!!!

    Ich hoffe ihr nehmt diesen Beitrag als Grund euch auch bei Leif vorzustellen, er freut sich immer sehr!!!

    Beste Grüße

    Niklas Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2099.JPG 
Hits:	257 
Größe:	87,0 KB 
ID:	96691

  4. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Amateurfischer für den nützlichen Beitrag:

    Bogenmass (03.10.2015),clausi2 (10.01.2016),Jürgen Chosz (03.10.2015),lengsucher (13.01.2016),Micha cb59 (30.09.2015),steinbit (04.10.2015)

  5. #3
    Steinzeitmensch, jetzt online Avatar von norgemichel
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Polch, links von Koblenz
    Alter
    54
    Beiträge
    2.043
    Danke
    445
    Erhielt 649 Danke für 364 Beiträge

    Standard

    Hei Niklas!
    Besten Dank für deine Eindrücke von Muslandsvag und Petri zum schönen Leng.
    In zwei Wochen bin ich selbst in der Gegend, ein paar km nördlich von Nedstrand. Von dort ist es mit dem (kleinen) Boot zu weit, um eure/Fjordconners Fangpunkte anzufahren. Aber als Buchungstipp für nächstes Jahr gerne gesehen
    Gruß Michael
    ...nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub...

  6. #4
    Siuerlänner Avatar von fjordconner
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Arnsberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.579
    Danke
    321
    Erhielt 920 Danke für 314 Beiträge

    Standard

    Hej Niklas,

    freut mich sehr, dass du deine Ankündigung wahr gemacht und einen Beitrag eingestellt hast.

    Kann mich noch sehr gut an den Abend erinnern, als ihr mit dem Trümmer reingekommen seid.
    War schon ein geiles Tier. Hat mich sehr für euch gefreut, zumal ich ja auch das Messer ansetzen durfte.

    Ein etwas älterer Mann, der dort bereits sein ganzes Leben wohnt. Ein unglaublich hilfsbereiter und netter Mann. Er alleine ist Grund genug um nächstes Jahr wieder dort hinzufahren.
    Ja, Leif ist schon klasse. Wie der mit seinen 80 Lenzen auf dem Gerüst rumgesprungen ist, war schon phänomenal.
    Insgesamt ein super Typ!

    Kleinere Einkäufe können zudem im 5KM entfernten Nedstrand getätigt werden.
    Ich sag nur: Hindaravag

    Vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr dort wieder.
    Obwohl zur Zeit das nächstjährige Urlaubsziel wohl nicht in Norge liegt
    Aber das hatte ich schon öfter, wenn es im Herbst in die Planung geht, wollen doch alle wieder nach Norge

    Danke für deinen Bericht, so kann ich meinen Reisebericht auf den anschließenden Aufenthalt in Mandal beschränken.
    Gruß an deinen Vater und deinen Bruder
    Gruß aus dem Sauerland

    Jörg

  7. #5
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo und Petri,
    wir waren vor 3 Jahren auch bei Leif er ist wirklich ein sehr lieber freundlich und vorallem hilfsbereiter Mensch .

    Einfach klasse!!

    leider habe ich die Kontakt Daten verlegt
    und wir würden ihn gerne nochmal besuchen.

    wo können wir nochmal buchen ?

    kann uns jemand helfen?


    DANKE !

  8. #6
    Siuerlänner Avatar von fjordconner
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Arnsberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.579
    Danke
    321
    Erhielt 920 Danke für 314 Beiträge

    Standard

    Hej.

    Habe nur die Telefonnummer von Leif und auch immer nur auf diesem Weg gebucht.
    Bevor ich die rausgebe, wüsste ich aber gerne an wen. Einen Namen hast du doch, oder?
    Gruß aus dem Sauerland

    Jörg

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nedstrand / Vindafjord - wer war schon mal da?
    Von Isfugl im Forum Sonstiges
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.08.2019, 08:38
  2. Live aus Nedstrand vom 03. bis 17.08.2013
    Von norgemichel im Forum Reiseberichte Westnorwegen
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 23:32
  3. Abenteuerurlaub Nedstrand Boknafjord
    Von hummi im Forum Aktuell und live aus Norge
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 15:41
  4. Reisebericht Lussevika / Nedstrand
    Von hummi im Forum Reiseberichte Südnorwegen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 18:26
  5. Reisebericht Liarvag /Nedstrand/Tysvaer
    Von hummi im Forum Reiseberichte Westnorwegen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •