Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Anzeigen:

 


 

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 9
  1. #1
    Moderator Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    7.310
    Danke
    2.750
    Erhielt 6.230 Danke für 2.470 Beiträge

    Standard Rekordseehecht

    Einen gewaltigen Seehecht zog Tore Jan Skeie aus dem Boknafjorden.Die Maße.....124cm lang und 14,55kg schwer.Das wäre neuer Norwegischer Rekord .Der Fisch nahm ein Seelachsfilet in 250m Tiefe.
    https://www.hooked.no/wp-content/upl...k-lysing-2.jpg
    https://www.hooked.no/wp-content/upl...sing-Skeie.jpg

    hooked.no 16.04.2018

  2. Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    alfnie (16.04.2018),Angel-Ralle (19.04.2018),barrafan (16.04.2018),bezet (16.04.2018),Boramaniac (17.04.2018),clausi2 (17.04.2018),fischfinder64 (16.04.2018),Franke65 (16.04.2018),Fuzzi (16.04.2018),Hyse70 (17.04.2018),mantafahrer (16.04.2018),MeFo-Schreck (17.04.2018),Norge69 (17.04.2018),norweger1963 (16.04.2018),Orakel (16.04.2018),puffin (17.04.2018),Spremberger (16.04.2018),sylte (17.04.2018),ToaLewa (17.04.2018)

  3. #2
    Ist oft hier
    Registriert seit
    24.10.2012
    Ort
    Büren
    Alter
    59
    Beiträge
    2.030
    Danke
    5.260
    Erhielt 1.062 Danke für 453 Beiträge

    Standard

    In 250m Tiefe ???? In den Tiefen hätte ich die Diven nicht vermutet. Einzelfall oder werden dort regelmäßig Seehechte gefangen,
    auch wenn ich selber nie so tief fischen würde.
    Gruß Reinhold


  4. #3
    Moderator Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    7.310
    Danke
    2.750
    Erhielt 6.230 Danke für 2.470 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von barrafan Beitrag anzeigen
    In 250m Tiefe ???? In den Tiefen hätte ich die Diven nicht vermutet. Einzelfall oder werden dort regelmäßig Seehechte gefangen,
    auch wenn ich selber nie so tief fischen würde.
    Seehechte kommen in Tiefen bis um die 300m vor (Norwegen) in südlichen Gewässern (Pazifik,Chile) auch bis an die 1000m.Ein Verwandter der Seehechte,der Schwarze Seehecht (Dissostichus eleginoides) kommt sogar bis in > 3000m vor.
    Das in Norwegen eher selten Seehechte jenseits der 200m gefangen werden liegt wohl eher daran das nur wenige auf die Idee kommen würden sie dort zu suchen,die wenigsten angeln überhaupt in diesen Tiefen.Im Romsdalfjord z.b hast du die Burschen auch je nach Gebiet in verschiedenen Tiefen,gibts Ecken da werden sie in 70m +/- gefangen und auch Stellen da muß man 130-170m runter.

    Gruß Marcel

  5. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    barrafan (16.04.2018),gunnar (17.04.2018),Norge69 (17.04.2018)

  6. #4
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    3.824
    Danke
    419
    Erhielt 3.788 Danke für 1.065 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von barrafan Beitrag anzeigen
    In 250m Tiefe ???? In den Tiefen hätte ich die Diven nicht vermutet. Einzelfall oder werden dort regelmäßig Seehechte gefangen,
    auch wenn ich selber nie so tief fischen würde.
    Die triffste auch noch in vierhundert Meter Tiefe in
    grossen Schwärmen an. Wenn sie aber erstmal
    auf " Laich-Modus " umstellen, wird's schnell flacher.

  7. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    barrafan (16.04.2018),gunnar (17.04.2018),Norge69 (17.04.2018)

  8. #5
    Angelopa
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Celle
    Alter
    62
    Beiträge
    127
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Wir haben auch vor einigen Jahren, als der Sommer so warm war, vor Tautra in Richtung Molde auch erst ab 200m abwärts Seehechte gefangen. Wobei die Oberflächenwassertemperatur bis zu 20° betrug.
    Gruß Uwe
    2018 Blomsøy
    2019 Tomrefjorden

  9. #6
    Moderator Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    7.310
    Danke
    2.750
    Erhielt 6.230 Danke für 2.470 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von yupii Beitrag anzeigen
    Wir haben auch vor einigen Jahren, als der Sommer so warm war, vor Tautra in Richtung Molde auch erst ab 200m abwärts Seehechte gefangen. Wobei die Oberflächenwassertemperatur bis zu 20° betrug.
    Das klingt nach August 2013......wir haben da auch bis zu 21°C gemessen......normal wären 12-14°C gewesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rekordseehecht
    Von Seewolf 72 im Forum Westnorwegen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 07:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •